Green Hell: Update-Fahrplan für 2020 aktualisiert

 
von ,

Green Hell: Update-Fahrplan für 2020 aktualisiert

Green Hell (Survival & Crafting) von Creepy Jar / Forever Entertainment
Green Hell (Survival & Crafting) von Creepy Jar / Forever Entertainment - Bildquelle: Creepy Jar / Forever Entertainment
Die Entwickler von Green Hell (ab 18,89€ bei kaufen) (Creepy Jar) haben die Update-Roadmap überarbeitet. Da die Veröffentlichung des kooperativen Modus als großer Erfolg gewertet wird, soll das Spiel mit weiteren Funktionen und Inhalten ergänzt werden. Für den Rest des Jahres ist geplant, die kooperativen Möglichkeiten im Story-Modus einzuführen und einen neuen PvE-Modus hinzuzufügen, der noch nicht näher enthüllt wurde. Außerdem wird es eine Fülle an neuen Standplätzen geben, bei denen man Steine und Holz sicher lagern kann. Bald können Spieler auch Steam-Erfolge erzielen. Ende des Jahres soll Green Hell dann auf PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden.


Green Hell ist im August 2018 in den Early Access gestartet. Knapp ein Jahr später ist Version 1.0 veröffentlicht worden. Das Koop-Update folgte im April 2020. Seither hat sich die Survival-Simulation im Regenwald über 700.000 Mal verkauft.

Letztes aktuelles Video: Coop Mode Trailer

Quelle: Creepy Jar

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am