Call of Duty: Black Ops Cold War: Multiple Story-Enden, Crossplay, kostenlose DLCs und Battle Pass

 
Call of Duty: Black Ops Cold War
Entwickler:
Publisher: Activision
Release:
13.11.2020
13.11.2020
Q4 2020
13.11.2020
Q4 2020
Vorbestellen
ab 53,99€
Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Black Ops Cold War
Ab 53.99€
Jetzt vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Call of Duty: Black Ops Cold War: Multiple Story-Enden, Crossplay, kostenlose DLCs und Battle Pass

Call of Duty: Black Ops Cold War (Shooter) von Activision
Call of Duty: Black Ops Cold War (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Gute Nachrichten für gesellige Shooter-Fans: Call of Duty: Black Ops Cold War soll laut Charlieintel.com Crossplay auf allen Plattformen bieten, also PS5, PS4, Xbox Series X, Xbox One und PC. Wie in Modern Warfare soll der Fortschritt ebenfalls plattformübergreifend gespeichert werden.

Einen Season-Pass soll es nicht geben; stattdessen seien alle Multiplayer-Karten-DLCs nach dem Launch kostenlos. Für den klassischen Multiplayer-Part, den Zombie-Modus und andere Bereiche wird ein "konstanter Nachschub" während der Post-Launch-Seasons versprochen.



Weiterhin ist ein Battle-Pass-System geplant, das dem in Modern Warfare eingeführten Exemplar ähnelt. Vorbesteller der Ultimate Edition sollen das "Season 1 Battle Pass Bundle" bekommen.

Zur Kampagne gab es laut dem Magazin ebenfalls Neuigkeiten. Ein wichtiges davon dürften die alternativen Enden der Story sein. Eine "Tonne" von Auswahlmöglichkeiten während der Kampagne sollen sich ergeben, vom Spielstil bestimmter Missionen bis hin zu Dialog-Optionen darin. So könne man einige  der Missionen im Run-and-Gun-Stil, im auf leisen Sohlen oder anders angehen. All dies nehme Einfluss auf die Story. Andere Missionen seien dagegen linearer gestaltet.

Call of Duty: Black Ops Cold War wird von Treyarch und Raven Software für Next-Gen-Konsolen entwickelt und erscheint am 13. November für PlayStation 4, Xbox One und PC (via Battle.net). Die Versionen für PlayStation 5 und Xbox Series X folgen während der Feiertage 2020, je nach Markteinführung der jeweiligen Konsole.

Letztes aktuelles Video: Know Your History

Quelle: Charlieintel.com

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am