Deathloop: Neue Einblicke in den Zeitschleifen-Shooter der Dishonored-Macher

 
Deathloop
Entwickler:
Release:
Q2 2021
Q2 2021
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Deathloop: Neue Einblicke in den Zeitschleifen-Shooter der Dishonored-Macher

Deathloop (Shooter) von Bethesda Softworks
Deathloop (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Bethesda Softworks und die Arkane Studios (Dishonored-Reihe) haben im Rahmen von Sonys PS5-Präsentation ein neues Video zum 2021 für PC und PlayStation 5 erscheinenden Zeitschleifen-Shooter Deathloop veröffentlicht:

Letztes aktuelles Video: Official Gameplay Trailer 2 Two Birds One Stone


Auf dem PlayStation Blog erläutert Bethesdas Senior Content Managerin Anne Lewis: "Die Insel Blackreef in Deathloop ist ein mit mörderischen Absichten vollgepacktes, rätselhaftes Mysterium. Die Zeitschleife, die die Insel in einem sich ständig wiederholenden Tag unter Verschluss hält, scheint für die meisten Bewohner von Blackreef ein Segen zu sein, die einfach für immer jung sein und feiern wollen. Aber bei einer Person sorgt diese Tatsache für fortwährendes Chaos. Colt hat als Einziger auf Blackreef keinen Spaß, was daran liegen könnte, dass er der Einzige ist, der versucht, die Zeitschleife zu zerstören und der endlosen Party ein Ende zu setzen. Colt wird von den Bewohnern Blackreefs gejagt, die ihm auf seiner Mission, den Loop zu durchbrechen, komplett überlegen sind - allerdings nur zahlenmäßig. Er besitzt ein Arsenal vernichtender Waffen und übernatürlicher Fähigkeiten und - was möglicherweise noch viel wichtiger ist - er hat einen Plan.

Acht Visionäre sind dafür verantwortlich, die Zeitschleife aufrecht zu erhalten. Acht Menschen, die sterben müssen, damit die Sache wieder in Ordnung kommt, und dank der Zeitschleife habt ihr nur einen einzigen Tag, um sie alle zu eliminieren, sonst beginnt alles wieder von vorn. Aber die Ziele sind über die ganze Insel verteilt und häufig nur an bestimmten Zeiten des Tages zugänglich. Wie könnt ihr sie also alle rechtzeitig eliminieren? Die Lösung ist nicht einfach, aber mit etwas Übung (und einer Menge Resets) werdet ihr in der Lage sein, das Rätsel von Blackreef zu lösen und die Zeitschleife zu durchbrechen. Seht euch den neusten Deathloop-Trailer an, um zu sehen, wie Colt das Problem angeht, die beiden Visionäre Aleksis und Egor zur gleichen Zeit an den gleichen Ort zu bekommen."
Quelle: Bethesda Softworks / PlayStation Blog

Kommentare

JudgeMeByMyJumper schrieb am
Für mich auch ganz schwierig mit zu diesem Spiel eine Meinung zu bilden. Dishonored 2 ist für mich in den top 3 der besten Spiele der aktuellen Generation, aber das Konzept von Deathloop holt mich noch nicht wirklich ab. Dem neuesten Trailer und der PM nach klingt es wirklich nur nach konstantem Trial und Error und danach das es nur wenige "richtige"/mögliche Wege gibt alles innerhalb eines Tages zu schaffen. Naja, ich brauche hier echt noch mehr Infos und die wird es sicher gibt zum 2. Quartal 2021 geben.
Crime Solving Cat schrieb am
Konzept, Idee und Weltdesign, auch wenn nicht total neu, können ja doch sehr spaßig sein.
Aber warum entscheidet sich Arkane denn NOCH comic-hafter zu werden. Muss denn jeder "FPS" nach nem over-the-top Funpark aussehen? Darf das Genre sich nicht mehr ernst nehmen oder so?
Ghostwriter2o19 schrieb am
Holt mich gar nicht ab des Game...
Sieht zu arg nach Dishonored aus
crazillo87 schrieb am
Ich finde das Spiel sieht trotz interessanter Idee leider ganz schrecklich aus :/ Vielleicht bin ich da etwas unfair, aber ich LIEBE Arkane-Singleplayer-Spiele und wenn ich das hier sehe und denke, was sie mir sonst hätten bringen können nach Prey und Dishonored 2 - dann würde ich definitiv nicht Deathloop wollen.
schrieb am