Yakuza: Like a Dragon: PS5-Upgrade auch mit PS4-Disk möglich; Spielstände nicht übertragbar

 
Yakuza: Like a Dragon
Publisher: SEGA
Release:
10.11.2020
10.11.2020
02.03.2021
10.11.2020
10.11.2020

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Yakuza: Like a Dragon: PS5-Upgrade auch mit PS4-Disk möglich; Spielstände nicht übertragbar

Yakuza: Like a Dragon (Action-Adventure) von SEGA
Yakuza: Like a Dragon (Action-Adventure) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Wenn am 2. März 2021 die PS5-Umsetzung von Yakuza: Like a Dragon nachgereicht wird, darf man auch mit der Disk-Version von der PS4 das kostenlose Upgrade auf die Next-Gen-Fassung in Anspruch nehmen. Das haben die Entwickler vom Ryu Ga Gotoku Studio auf Twitter klargestellt. Gleichzeitig wird allerdings angemerkt, dass es nicht möglich sein wird, seinen Spielstand von der PS4 auf die PS5 zu übertragen und damit weiter nutzen zu können.
Auf PC, PS4 und Xbox One erscheint das Spiel bereits am 10. November. Am gleichen Tag bekommt man pünktlich zu Release der Xbox Series X / S auch schon die zeitexklusive Next-Gen-Version auf der neuen Microsoft-Konsole.

Letztes aktuelles Video: How Will You Rise

Quelle: Twitter

Kommentare

Xris schrieb am
EsSchneit hat geschrieben: ?
29.09.2020 13:51
Diese ganzen ps5 News werden immer mehr zum Desaster. Man muss sich echt fragen, was Sony da aktuell überhaupt macht.
Ja so langsam nimmt das astronomische Züge an. Ich sehe schon die VKZ massiv einbrechen und die Zukunft von Sony in Gefahr.
Nachdem MS sowieso schon die NG Version für die 10 Interessenten auf der Box exklusiv eingekauft hat, macht es auch keinen Unterschied mehr ob der Spielstand 4 Monate nach Release übertragbar ist. Entweder hab ich die PS4 Version bis dahin lange durchgespielt oder kaufe es mir erst im März.
EsSchneit schrieb am
Diese ganzen ps5 News werden immer mehr zum Desaster. Man muss sich echt fragen, was Sony da aktuell überhaupt macht.
Puroto schrieb am
Übertragund des Spielstandes bei Spider-Man Miles Morales geht. In den News von Gamefront ( http://www.gamefront.de/ ) steht: "Spider-Man Miles Morales: Spielstand von PS4 auf PS5 übertragbar"
Gut, damit ist nicht automatisch Spider-Man Remastered mit gemeint. Fände ich tatsächlich schade.
Ich schätze mal jeder Hersteller handhabt die Übertragung der Spielstände anders. Da wird man wohl für jedes einzelne Spiel nachlesen müssen, ob es möglich ist oder nicht.
Xris schrieb am
Leon-x hat geschrieben: ?
29.09.2020 12:45
Xris hat geschrieben: ?
29.09.2020 12:13
Interessant ist hier die Info das der Spielstand nicht übertragen wird. Das hab ich mich bei anderen Spielen mit Garantie auf PS5 Upgrade schon gefragt: wird es möglich sein den PS4 Spielstand mitzunehmen? Schätze dies kann auch für andere Spiele verneint werden.
Geht ja beim Spiderman Remastered seltsamerweise auch nicht.
Find ich schon ärgerlich wenn man ein Spiel noch nicht durch hat und auf PS5 weiterspielen will.
Scheint ja bei der Konkurrenz kein Problem.
Was für mich dann jedoch auch bedeutet das ich die Spiele erst für die PS5 kaufen werde. Noch mal neu anfangen werde ich definitiv nicht. Spiderman geht ja noch. Da wird man sowieso in 10 Stunden durch sein. Aber ein Yakuza oder auch Cyberpunk ist eine ganz andere Hausnummer.
Todesglubsch schrieb am
Wir halten fest, dass sowas offenbar grundsätzlich geht.
Wurde nicht schon von einem Publisher behauptet, man könne so ein Aufpimp-Update nicht mit ner normalen Disk durchführen?
schrieb am