PGA Tour 2K21: Neue Golfsimulation steht in den Startlöchern

 
PGA Tour 2K21
Entwickler:
Publisher: 2K
Release:
21.08.2020
21.08.2020
21.08.2020
21.08.2020
21.08.2020
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop), Einzelhandel
Erhältlich: Digital (PSN, Xbox Store, Steam, Nintendo eShop), Einzelhandel
Test: PGA Tour 2K21
85
Test: PGA Tour 2K21
85
Keine Wertung vorhanden
Test: PGA Tour 2K21
19
Test: PGA Tour 2K21
85
Jetzt kaufen
ab 53,99€

ab 53,30€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

PGA Tour 2K21
Ab 53.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

PGA Tour 2K21: Neue Golfsimulation steht in den Startlöchern

PGA Tour 2K21 (Sport) von 2K
PGA Tour 2K21 (Sport) von 2K - Bildquelle: 2K
Nach der Trennung von Tiger Woods hat Electronic Arts die PGA-Lizenz zuletzt 2015 für Rory McIlroy PGA Tour genutzt. Danach übernahmen die HB Studios und 2K, die vor zwei Jahren The Golf Club 2019 featuring PGA Tour veröffentlichten.

Nun will man die Zusammenarbeit mit PGA Tour 2K21 fortsetzen, das "in Kürze" startklar sein soll. Konkrete Angaben zu Plattformen und Erscheinungstermin wurden zwar noch nicht gemacht, aber am 14. Mai 2020 soll das neue Golfspiel (zur offiziellen Website) ausführlich vorgestellt werden. Einen kurzen Video-Vorgeschmack gibt es aber schon jetzt:

Letztes aktuelles Video: Teaser Trailer

Quelle: 2K
PGA Tour 2K21
ab 53,30€ bei

Kommentare

monthy19 schrieb am
berntovic hat geschrieben: ?
07.05.2020 10:19
2k? na da bin ich ja mal gespannt, wie kreativ die ihre mikrotranskationen in einem golf-spiel unterbringen werden.
Och das geht schon.
Schläger +1 auf Spin kostet dann halt 400 VC.
Die neue Mütze für 150.
Nen neuen Caddy für 1000 VC.
Und natürlich muss der Charakter auch verbessert werden. Dazu benötigt man ja auch VC.
Eventuell bauen sie ja auch wieder das Casino ein :D
berntovic schrieb am
2k? na da bin ich ja mal gespannt, wie kreativ die ihre mikrotranskationen in einem golf-spiel unterbringen werden.
JudgeMeByMyJumper schrieb am
Dachte, als ich den Artikel lass, die ganze Zeit es kaeme von EA. Von 2k und ganz speziell von HB erwarte ich gar nichts nach dem fuer mich sehr schwachen The Golf Club Spielen. Schade, denn mit dem Tiger wuerde ich liebend gern mal wieder abschlagen, aber das sah ja diese Generation sehr sehr mager aus.
schrieb am