Shadow Warrior 3: Motoko's Thunderdome im Trailer

 
von ,

Shadow Warrior 3 - Motoko's Thunderdome im Trailer

Shadow Warrior 3 (Shooter) von Devolver Digital
Shadow Warrior 3 (Shooter) von Devolver Digital - Bildquelle: Devolver Digital
Flying Wild Hog und Devolver Digital haben ein Video aus der Mission "Motoko’s Thunderdome" aus Shadow Warrior 3 veröffentlicht (siehe unten). Kürzlich wurden schon die Levels "Doomsday Device" und "That Damn Dam" vorgestellt.

Devolver Digital: "Mit Hilfe aller neuer Techniken, die ihm zur Verfügung stehen, schnetzelt sich Lo Wang auf seiner Hatz durch unzählige Kreaturen und schwingt sich elegant über Gefahren, während er sich immer tiefer ins Chaos stürzt. Motoko hilft unserem Helden dabei und beschwört explosive Blitzattacken, die die Gegner in den Äther blasen können."

Letztes aktuelles Video: Sneak Peek Motokos Thunderdome


Der dritte Auftritt von Lo Wang soll sich stärker am ersten Teil (2013) orientieren. So gibt es keinen kooperativen Multiplayer-Modus, kein ausuferndes Beutesystem wie in Shadow Warrior 2, ausschließlich handgebaute Levels und einen viel agileren Helden mit einem weiterhin sehr losen Mundwerk. Vor allem die neuen Exekutionen sollen von dem flüssigen Wechsel zwischen Nah- und Fernkampf profitieren.

"Der gefallene Firmenshogun Lo Wang und sein früherer Arbeitgeber, späterer Erzfeind und noch späterer Mitstreiter Orochi Zilla begeben sich auf die unwahrscheinlich anmutende Mission, einen uralten Drachen dingfest zu machen, den sie nicht ganz absichtlich aus seiner ewigen Gefangenschaft befreit haben. Bewaffnet mit einer durchschlagenden Kombination aus Klingen und Kugeln muss Lo Wang unbekannte Teile der Welt durchqueren, um die finstere Bestie zu finden und die Apokalypse erneut abzusagen. Alles, was dazu nötig ist, ist die Maske eines toten Gottes, das Ei eines Drachen, etwas Zauberei und genügend Feuerkraft, um die unwirtlichen Shadowlands zu bändigen."

Letztes aktuelles Video: VideoVorschau

Quelle: Devolver Digital

Kommentare

Knarfe1000 schrieb am
Ich mochte ja Teil 1 und 2 aber für das hier bin ich wohl doch zu alt.
Usul schrieb am
Bei den voll fetten Waffengeräuschen mußte ich unvermittelt hieran denken:
Flamebeast schrieb am
Die Entwickler rennen auch jeden Trend hinterher. Erst Story Shooter, dann Lootshooter und nun Doom.
Hardtarget schrieb am
flo-rida86 hat geschrieben: ?15.05.2021 18:52
Hardtarget hat geschrieben: ?15.05.2021 18:11 War eigentlich immer ein Freund von Shadow Warrior spielen aber das spricht mich gar nicht an. Sieht aus wie Doom nur maximal bunt und übertriebene Lichteffekte. Wer noch nie Probleme mit Epilepsie hatte wird sie mit dem Spiel wohl bekommen. :mrgreen:
Mir ist das auch ein bisschen übertrieben,auch mir gefielen beide teile sehr gut und hatte mich schon im voraus auf teil 3 sehr gefreut.
Aber irgendwie sprechen mich die neuen trailer kaum an,zu chaotisch zu bunt,letztlich sticht auch nichts wirklich heraus.
Ich warte mal den release ab dafür hats mir vorher zu gut gefallen.
Gameplay ist bestimmt ganz cool wie immer aber das Blitzlichtgewitter gefällt mir persönlich nicht. Das Gegnerdesign ist auch jenseits von Gut und Böse. Besessene Springteufel ? Echt jetzt ? Ein bißchen makaber war die Reihe schon immer und ernst sollte man sie auch nicht nehmen aber das ist mir dann doch schon ne Nummer zu krank.
Gesichtselfmeter schrieb am
Sieht klasse aus, Teil 2 hat mich mit seinem Loot-Kram relativ schnell abgeturned, als ichs mit den ersten Damage-Sponges
zu tun hatte...fühlte sich nicht gut an.
schrieb am