XCOM 2: War of the Chosen: Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht - 4Players.de

 
Strategie
Entwickler: Firaxis Games
Publisher: 2K Games
Release:
12.09.2017
12.09.2017
29.08.2017
12.09.2017
12.09.2017
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: XCOM 2: War of the Chosen
85
Test: XCOM 2: War of the Chosen
85
Test: XCOM 2: War of the Chosen
85
Jetzt kaufen
ab 35,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

XCOM 2: War of the Chosen
Ab 35.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

XCOM 2: War of the Chosen - Große Erweiterung für PS4 und Xbox One veröffentlicht

XCOM 2: War of the Chosen (Strategie) von 2K Games
XCOM 2: War of the Chosen (Strategie) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Die große Erweiterung XCOM 2: War of the Chosen für XCOM 2 ist nun auch auf PlayStation 4 und Xbox One verfügbar (Preis: 39,99 Euro). Das Add-on ist somit also für PC, PS4 und Xbox One erhältlich. Zu einem späteren Zeitpunkt werden die Umsetzungen für Mac und Linux von Feral Interactive folgen.

XCOM 2: War of the Chosen umfasst drei spezielle Gegner (Jäger, Hexer, Attentäterin), neue Umgebungen, Waffen und Einsatzziele, Verbesserungen im Strategieteil (verdeckte Aktionen, Widerstandsbefehle, Beziehungen zu Fraktionen), weitere Anpassungsoptionen, einen Herausforderungsmodus und drei neue Widerstandsfraktionen (Schnitter, Scharmützler, Templer), die jeweils über eine eigene Heldenklasse verfügen, mit denen XCOM zusammenarbeiten kann.

"Die Anzahl an zusätzlichen Features, Gegnern und Verbündeten gibt den Spielern völlig neue Möglichkeiten, um Taktiken und Strategien einzusetzen, wenn sie sich in die Geschichte stürzen. Außerdem sind wir gespannt auf den neuen Herausforderungsmodus, der es Spielern ermöglicht, ihre taktischen Fähigkeiten gegen Spieler auf der ganzen Welt zu verbessern", ergänzt Jake Solomon, Creative Director von XCOM 2 bei Firaxis Games.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer

Quelle: 2K und Firaxis Games

Kommentare

Fozzenklaus schrieb am
Mhm...
Meint Ihr, der Test kommt noch?
Ryan2k6 schrieb am
Test kommt, sie haben extra auf den Konsolenrelease gewartet.
Amaunir schrieb am
Ach so... Nun ich spiele es auf de PC, von der Konsolen Fassung da habe ich keine Ahnung, aber sicherlich kann es dort dann wieder anders sein.
Todesglubsch schrieb am
Amaunir hat geschrieben: ?
12.09.2017 21:58
Ja, bei den Ladezeiten hat sich deutlich was getan.
Ja, bei der PC-Version. Ich frag aber nach der Konsolenversion auf die sich diese News bezieht. :)
GamePrince schrieb am
Amaunir hat geschrieben: ?
12.09.2017 22:38
Also das Spiel ist ja darauf ausgelegt das man es mehrmals spielen soll und es auch genügend Gründe dafür gibt die das rechtfertigen auch zu tun, also ja man fängt komplett von vorne an. Man kann dann eben beim Start wählen ob man mit oder ohne Erweiterung spielen möchte, wie schon beim Vorgänger auch. Die Erweiterung ist in das Spiel eingebettet, es gibt keine "Extra-Kampangne" eben genau wie beim Vorgänger "Enemy-Unknown"
Achso ist das ... dachte das ist eine neue Kampagne die man ganz normal extra spielen kann.
Aber dass man die Erweiterung nur mit der normalen Kampagne spielt wusst ich nicht.
Hm ... weiß nicht was ich davon halten soll.
schrieb am