Kingdom Under Fire 2: Mix aus Echtzeit-Strategie und Online-Rollenspiel wird im November wiederbelebt - 4Players.de

 
Echtzeit-Strategie
Entwickler:
Release:
kein Termin
11.2019
kein Termin
kein Termin
Alias: Kingdom Under Fire II
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Kingdom Under Fire 2: Mix aus Echtzeit-Strategie und Online-Rollenspiel wird im November wiederbelebt

Kingdom Under Fire 2 (Strategie) von Phantagram / Gameforge
Kingdom Under Fire 2 (Strategie) von Phantagram / Gameforge - Bildquelle: Phantagram / Gameforge
Blueside und Gameforge haben im Rahmen der gamescom verkündet, dass sie Kingdom Under Fire 2 im November 2019 auch in Europa und Nordamerika auf diversen digitalen PC-Distributionsplattformen wiederauferstehen lassen wollen. Dazu heißt es von den Machern: "Das ursprünglich 2008 angekündigte Kingdom Under Fire 2 vereint Elemente von Multiplayer-Online-Rollenspielen (MMORPGs) und Echtzeit-Strategiespielen (RTS) in einem fantastischen Genre-Mix, der in diesem Umfang seinesgleichen sucht. Von Blueside entwickelt, kämpfen in Kingdom Under Fire 2 drei mächtige Fraktionen um die Vorherrschaft im Land Bersia: die Allianz der Menschen, die Dunkle Legion und die Encablossianer. Spieler können ihren Charakter aus mehreren Heldenklassen auswählen, ihn nach ihren eigenen Wünschen gestalten und gewaltige Armeen befehligen. Kingdom Under Fire 2 spielt 50 Jahre nach den Ereignissen von Kingdom Under Fire: The Crusaders und begeistert mit einer umfangreichen Story-Kampagne, die gemeinsam mit anderen Spielern oder im Solospiel erlebt werden kann."

Kingdom Under Fire 2 kann ab sofort in drei Editionen zu 29,99 Euro, 49,99 Euro oder 99,99 Euro vorbestellt werden. Jede Version enthält exklusive Inhalte wie Bonus-Kostüme, Reittiere und mehr. Außerdem erhalten alle Vorbesteller eine Helden-Einheit und einen exklusiven Titel. Mehr dazu auf der offiziellen Website.

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

Screenshot - Kingdom Under Fire 2 (PC)

"Obwohl Gameforge für ein umfangreiches Portfolio an Free-to-Play-Spielen bekannt ist, haben wir uns bei Kingdom Under Fire 2 für ein Premium-Preismodell entschieden. So möchten wir garantieren, dass der jüngste Ableger der KUF-Reihe die Erwartungen der Fans erfüllt", so Tomislav Perkovic, Chief Product Officer bei Gameforge. "Gameforge ist immer auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen und Spielen, die unsere Produktpalette erweitern. Unser Hauptaugenmerk liegt darauf, unseren Spielern das bestmögliche Spielerlebnis zu bieten. Wir sind uns sicher, dass die Spieler vollends zufrieden sein werden, wenn sie die Menge an Content sehen, die wir für die Zeit nach dem Launch geplant haben."

"Kingdom Under Fire 2 glänzt durch seine Zugänglichkeit und Dynamik, die viele verschiedene Arten von Spielern ansprechen wird", so Noemi Feller, Lead Product Manager von Kingdom Under Fire 2. "Die Drop-Raten werden höher sein und die Spielbalance wird sich deutlicher an traditionellen RPGs orientieren, als das bei F2P-Titeln meist der Fall ist - so wie es viele Fans des Genres bevorzugen. Im Ingame-Shop von Kingdom Under Fire 2 werden ausschließlich kosmetische und Komfort-Items wie Reittiere angeboten. Wir freuen uns darauf, den langerwarteten jüngsten Teil der Reihe im November dem westlichen Spielemarkt vorzustellen."

Letztes aktuelles Video: gamescom 2019 Spielszenen-Trailer PC


Kommentare

Bachstail schrieb am
Ah !
Ich kenne die Reihe nur über "Circle of Doom", von daher dachte ich, dass die Ganze Reihe so aufgebaut ist.
Todesglubsch schrieb am
Bachstail hat geschrieben: ?
21.08.2019 15:43
Ich habe da mal irgend einen XBox 360-Titel dieser Reihe besessen (ich meine, das war "Circle of Doom" oder so) und irgendwie war es ganz unterhaltsam aber auch sehr merkwürdig, ich habe nie so wirklich durchgeblickt, was genau das Spiel jetzt von mir möchte und was das Ziel ist, man musste irgendwie kämpfen.
Circle of Doom kannste nicht als Vergleich heranziehen. KuF2 soll(te) eine Fortsetzung der Strategietitel aus der Xbox 1-Ära sein.
Bachstail schrieb am
Ich habe da mal irgend einen XBox 360-Titel dieser Reihe besessen (ich meine, das war "Circle of Doom" oder so) und irgendwie war es ganz unterhaltsam aber auch sehr merkwürdig, ich habe nie so wirklich durchgeblickt, was genau das Spiel jetzt von mir möchte und was das Ziel ist, man musste irgendwie kämpfen.
Todesglubsch schrieb am
Hinsichtlich der Historie des Titels würde ich da lieber kein Geld ausgeben.
schrieb am