Torchance 2017: Fußballmanager erscheint Ende März im deutschsprachigen Raum

 
Torchance 2017
Entwickler:
Publisher: 2tainment
Release:
24.03.2017
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Torchance 2017: Fußballmanager erscheint Ende März im deutschsprachigen Raum

Torchance 2017 (Simulation) von 2tainment
Torchance 2017 (Simulation) von 2tainment - Bildquelle: 2tainment
2tainment (Publisher) und Big Blaze (Entwicklerstudio) werden Torchance 2017 am 24. März 2017 für PC veröffentlichen. Der Fußballmanager wird zum Preis von 29,99 Euro im deutschsprachigen Raum als Retail-Box und digitaler Download erhältlich sein.

"Torchance 2017: Der Fußballmanager bietet fußballbegeisterten Spielern die Gelegenheit, sich in acht deutschen sowie vier internationalen Ligen inklusive zahlreicher Turniere und Meisterschaften in knapp 200 Ländern als wahrer Fußballmanager zu beweisen." Virtuelle Manager können über Trainingsinhalte, Sponsoren, Verträge, Jugendförderung, Mannschaftsaufstellungen, die Erfüllung von Vorstandsvorgaben usw. bestimmen. "Dank umfangreicher Anpassungsmöglichkeiten, wie z.B. freie Änderung von Spieler- und Vereinsnamen, erhalten Spieler mit Torchance 2017 zudem die einzigartige Möglichkeit, sich ihre Wunschteams und Ligen ganz nach ihren Bedürfnissen und Wünschen individuell zusammenzustellen." Zu möglichen Lizenzen (DFL etc.) wurden keinerlei Angaben gemacht.

Letztes aktuelles Video: Trailer

Quelle: 2tainment

Kommentare

Grauer_Prophet schrieb am
hydro-funk_417 hat geschrieben: ?06.03.2017 00:14
Grauer_Prophet hat geschrieben: ?05.03.2017 23:16
DARK-THREAT hat geschrieben: ?05.03.2017 23:00
Nicht ganz, die Möglichkeit alles zu 100% ändern zu können ist das Entscheidende. Und das kann man hier wohl?
Und wieso sollte ich den Entwicklern die Arbeit abnehmen ?
also ob du das tun würdest, das machen andere und du spielst die Mod auf. wahrscheinlich keine 5min aufwand. Wenn man bock drauf hat, macht mans. Wenn nicht, dann eben nicht.
Ich bin halt nicht gerne auf Mods angewiesen um ein Spiel spielbar zu machen.
Nerevar³ schrieb am
Grauer_Prophet hat geschrieben: ?05.03.2017 23:16
DARK-THREAT hat geschrieben: ?05.03.2017 23:00
Grauer_Prophet hat geschrieben: ?05.03.2017 20:21 Mit den Lizensen steht und fällt sowas halt...
Nicht ganz, die Möglichkeit alles zu 100% ändern zu können ist das Entscheidende. Und das kann man hier wohl?
Und wieso sollte ich den Entwicklern die Arbeit abnehmen ?
also ob du das tun würdest, das machen andere und du spielst die Mod auf. wahrscheinlich keine 5min aufwand. Wenn man bock drauf hat, macht mans. Wenn nicht, dann eben nicht.
DARK-THREAT schrieb am
Grauer_Prophet hat geschrieben: ?05.03.2017 23:16
DARK-THREAT hat geschrieben: ?05.03.2017 23:00
Grauer_Prophet hat geschrieben: ?05.03.2017 20:21 Mit den Lizensen steht und fällt sowas halt...
Nicht ganz, die Möglichkeit alles zu 100% ändern zu können ist das Entscheidende. Und das kann man hier wohl?
Und wieso sollte ich den Entwicklern die Arbeit abnehmen ?
Die Frage sollte eher lauten, warum diese Lizenzen so teuer sind, um sie zu nutzen. Daran ist nicht der Entwickler schuld, sondern die Rechtevertreter der einzelnen Ligen.
Grauer_Prophet schrieb am
DARK-THREAT hat geschrieben: ?05.03.2017 23:00
Grauer_Prophet hat geschrieben: ?05.03.2017 20:21 Mit den Lizensen steht und fällt sowas halt...
Nicht ganz, die Möglichkeit alles zu 100% ändern zu können ist das Entscheidende. Und das kann man hier wohl?
Und wieso sollte ich den Entwicklern die Arbeit abnehmen ?
DARK-THREAT schrieb am
Grauer_Prophet hat geschrieben: ?05.03.2017 20:21 Mit den Lizensen steht und fällt sowas halt...
Nicht ganz, die Möglichkeit alles zu 100% ändern zu können ist das Entscheidende. Und das kann man hier wohl?
schrieb am