Torchlight 3: Letztes Early-Access-Update bringt Reliktunterklassen, zwei Fähigkeitsplätze und Online-Verbesserungen

 
Torchlight 3
Entwickler:
Publisher: Perfect World
Release:
Q4 2020
Q4 2020
Q4 2020
Q4 2020
Early Access:
13.06.2020
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Torchlight 3: Letztes Early-Access-Update bringt Reliktunterklassen und viele Online-Verbesserungen

Torchlight 3 (Rollenspiel) von Perfect World
Torchlight 3 (Rollenspiel) von Perfect World - Bildquelle: Perfect World
Perfect World Entertainment und Echtra Games haben das letzte Inhaltsupdate für die Early-Access-Version von Torchlight 3 veröffentlicht. Es überarbeitet das Reliktsystem und führt eine neue Reliktunterklasse ein, die zur Klassen-Spezialisierung benutzt werden kann. Damit setzt das Action-Rollenspiel auf drei kleine Fortschrittssysteme bei der Charakter-Entwicklung. Torchlight 3 soll später in diesem Jahr auf PC und Konsolen veröffentlicht werden.

Mit der Überarbeitung der Relikte und der Einführung von Reliktunterklassen (mit eigenem Reliktfähigkeitsbaum) wollen die Entwickler die vielfach kritisierten, mangelnden Ausbaumöglichkeiten der Charaktere in Angriff nehmen. Die Spieler werden fortan ein Relikt auswählen können, nachdem sie eine Klasse ausgesucht haben. Das Relikt kann danach nicht mehr geändert werden. Diese Auswahl bringt einen dritten (dauerhaften) Fähigkeitsbaum. Jedes Relikt besitzt fünf aktive Fähigkeiten und fünf passive Fähigkeiten, aus denen man wählen kann. Jede aktive Fähigkeit hat ihre eigenen Rangboni. Genau wie die anderen zwei Klassen-Fähigkeitsbäume haben Reliktfähigkeiten Stufenanforderungen und teilen sich die gleichen Fähigkeitspunkte. Es gibt fünf Relikte, die ihre eigene Elementarzugehörigkeit und -stärke besitzen. "Verderben" beispielsweise ruft Spinnen mit giftigen Geschossen hervor.

Screenshot - Torchlight 3 (PC)

Screenshot - Torchlight 3 (PC)

Screenshot - Torchlight 3 (PC)

Screenshot - Torchlight 3 (PC)

Screenshot - Torchlight 3 (PC)


Darüber hinaus wurden die Charakter-Anpassungsoptionen ausgebaut, zwei neue Fähigkeitsplätze hinzugefügt (insgesamt), eine XP-Anzeige implementiert und viele Balance-Anpassungen vorgenommen. Auch mehrere Online-Probleme rund um Lags, Desyncs, Hitching, Rubberbanding etc. sollen mit dem Update behoben werden. Da mit dem Update größere Veränderungen vorgenommen werden, wurde auch der erlangte Fortschritt zurückgesetzt. Das vierteilige Change-Log findet ihr hier.

Screenshot - Torchlight 3 (PC)

Screenshot - Torchlight 3 (PC)

Screenshot - Torchlight 3 (PC)

Screenshot - Torchlight 3 (PC)

Screenshot - Torchlight 3 (PC)

Screenshot - Torchlight 3 (PC)

Screenshot - Torchlight 3 (PC)


"Als wir Torchlight 3 auf Steam in den Early Access geschickt haben, erhielten wir tolle konstruktive Kritik bezüglich der Fähigkeiten, speziell bezüglich des Reliktsystems", so Max Schaefer, CEO von Echtra Games und Mitbegründer der Torchlight-Reihe. "Um das bis dato aufregendste Torchlight-Abenteuer für alle ARPG-Fans zu erschaffen, haben wir eng mit der Community zusammengearbeitet, um genau zu erfahren, was sie sich auf ihrer Reise wünschen. Die Reliktunterklasse ist ein hervorragendes Beispiel hierfür. Sie liefert eine unglaubliche Verbesserung für das Gameplay und sorgt für noch mehr Spaß beim Niedermetzeln der Goblins."

Letztes aktuelles Video: Planet Novastraia

Quelle: Perfect World Entertainment und Echtra Games

Kommentare

Briongloid schrieb am
Ich werde das Spiel probieren, sobald es den Early-Access verlassen hat! Da es seit dem Early-Access-Release viele Patches gab, kann ich mir gut vorstellen, dass sich die Entwickler darum bemühen, ein feines Spiel zu releasen.
schrieb am