Vectronom: Arte kündigt rhythmisches Puzzlespiel aus Köln an

 
Vectronom
Entwickler:
Publisher: ARTE
Release:
17.10.2019
17.10.2019
17.10.2019
29.05.2019
29.05.2019
29.05.2019
Jetzt kaufen
ab 8,99€
Spielinfo Bilder Videos

Vectronom
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Vectronom: Arte kündigt rhythmisches Puzzlespiel aus Köln an

Vectronom (Logik & Kreativität) von ARTE
Vectronom (Logik & Kreativität) von ARTE - Bildquelle: ARTE


Das Kölner Entwicklerstudio Ludopium und Herausgeber/Koproduzent ARTE haben eine knallbunte Partnerschaft bekanntgegeben: Ihr Rhythmus-Puzzlespiel Vectronom (ab 8,99€ bei kaufen) wird im Frühjahr 2019 für Steam (PC, Mac) und die Nintendo Switch herauskommen:

"In Vectronom müssen sich Spieler die Bewegungsmuster ihrer Umgebung merken und Rätsel lösen, während sie in Würfelform zum Takt der Musik voran hüpfen. Die farbenfrohen Hürden und Abgründe verändern sich synchron zur Musik und die dreidimensionalen Puzzles werden von Level zu Level schwerer. Mit alternativen Controllern wie Dance Pads kann Vectronom zudem mehr in Bewegung bringen als nur die Finger und Gehirnzellen der Spieler.  




Features


  • Spiele eine herausfordernde Einzelspielerkampagne.
  • Jedes Level hat eigens produzierte elektronische Beats und einen bunten, dynamischen Art Style.
  • Spiele mit Freunden im lokalen drop-in/drop-out Mehrspielermodus.
  • Level Editor – Baue deine eigenen verrückten Levels zu vorgefertigten Beats und fordere die Welt heraus, noch nie zuvor gesehene rhythmische Puzzle zu lösen.  
  • Benutze alternative Controller wie Dance Pads oder MIDIs (Musical Instrument Digital Interfaces) Geräte.
  • Erschaffe deinen eigenen Soundtrack – Stöpsel einen analogen Synthesizer in den Kopfhöreranschluss und komponiere live Musik, während du spielst.



Die Zusammenarbeit zwischen Ludopium und ARTE begann 2017. Der französisch-deutsche Business Accelerator Spielfabrique wählte das Ludopium Team dafür aus, zusammen mit ARTE als Koproduzent einen Prototyp für Vectronom zu entwickeln. Der Prototyp stieß auf positive Resonanz und wurde mit verschiedenen Awards ausgezeichnet, unter anderem “Best Game at the Indie Arena Booth” auf der gamescom 2018. Vectronom wird in Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch und Ungarisch sowie Mandarin, Japanisch und Koreanisch übersetzt. Für mehr Informationen zum Spiel besuche die offizielle Webseite und folge dem Entwicklerteam auf Twitter, Bandcamp und Discord."







Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am