L.A. Noire: Die Switch-Version im Trailer

 
L.A. Noire
Publisher: Rockstar Games
Release:
20.05.2011
11.11.2011
20.05.2011
14.11.2017
14.11.2017
14.11.2017
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Erhältlich: Digital, Einzelhandel
Test: L.A. Noire
74
Keine Wertung vorhanden
Test: L.A. Noire
74
Test: L.A. Noire
71
Test: L.A. Noire
70
Test: L.A. Noire
71
Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

L.A. Noire: Die Switch-Version im Trailer

L.A. Noire (Action-Adventure) von Rockstar Games
L.A. Noire (Action-Adventure) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Rockstar Games zeigt die Switch-Version von L.A. Noire im folgenden Trailer. Die Entwickler versprechen kontextabhängige Touch-Steuerung für die Detektivarbeit im mobilen Modus, einen Joy-Con-Modus mit Bewegungssteuerung, HD-Vibration und neue Breitbild- sowie Schulterkameraperspektiven (weitere Details).

L.A. Noire beinhaltet das ursprüngliche Spiel inklusive aller Zusatzinhalte und ist sowohl im Handel als auch digital im Nintendo eShop erhältlich. Es wird am 14. November für PlayStation 4 (39,99 Euro), Switch (49,99 Euro) und Xbox One (39,99 Euro) erscheinen.

L.A. Noire erzählt die Geschichte vom Aufstieg des Detectives Cole Phelps in der Hierarchie des LAPD und seiner Ermittlungen in einer Serie von Verbrechen im Los Angeles des Jahres 1947: "Mitten im Nachkriegs-Boom der Goldenen Ära Hollywoods begibt sich der frischgebackene Officer Cole Phelps auf eine verzweifelte Suche nach der Wahrheit in einer Stadt, in der jeder etwas zu verbergen hat."

Letztes aktuelles Video: Switch-Trailer

Quelle: Rockstar Games

Kommentare

superboss schrieb am
einen Nachfolger hätt ich auch gerne...
casanoffi schrieb am
Ein Switch-exklusiver Manhunt-Nachfolger wäre mir lieber :D
Nightfire123456 schrieb am
casanoffi hat geschrieben: ?
14.11.2017 09:16
Hab´s mir gestern geholt und bin sehr zufrieden damit.
Performance ist tadellos (alles andere würde mich aber auch wundern).
Nur das Steuern vom Fahrzeug ist etwas fummelig mit den kleinen Sticks.
Die war aber auch schon im Original mehr als nur schwammig.
Ich hab mir auch schon überlegt ob ich mir die Umsetzung holen soll, ich hab das Spiel zwar damals schon durchgespielt gehabt, aber hab die hoffnung das wenn sich das Remake verkauft Rockstar doch irgendwann einen Nachfolger bringt :D
casanoffi schrieb am
Hab´s mir gestern geholt und bin sehr zufrieden damit.
Performance ist tadellos (alles andere würde mich aber auch wundern).
Nur das Steuern vom Fahrzeug ist etwas fummelig mit den kleinen Sticks.
schrieb am