The Last of Us Part 2: Hinter den Kulissen: Story und Besetzung der Charaktere

 
The Last of Us Part 2
Entwickler:
Publisher: Sony
Release:
19.06.2020
Erhältlich: Digital (PSN), Einzelhandel
Test: The Last of Us Part 2
94
Jetzt kaufen
ab 149,99€

Leserwertung: 74% [7]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

The Last of Us Part 2 - Hinter den Kulissen: Story und Besetzung der Charaktere

The Last of Us Part 2 (Action-Adventure) von Sony
The Last of Us Part 2 (Action-Adventure) von Sony - Bildquelle: Sony
Sony hat den ersten Teil der Videoserie "Inside The Last of Us Part 2" veröffentlicht, in dem die Entwickler (Naughty Dog) Einblicke in den Entstehungsprozess von The Last of Us Part 2 geben. Jedes Video beleuchtet verschiedene Aspekte des Spiels wie das Design, die Technologie und wie sich Ideen in den vergangenen sechs Jahren der Entwicklung geformt haben.

Der erste Clip wirft einen näheren (spoilerfreien) Blick auf die Geschichte, darunter einige der Kernthemen sowie das Leben von Ellie und Joel in Jackson County. Ebenso wird über die Besetzung der Charaktere und darüber gesprochen, wie die Welt erweitert wurde. Die nächsten Episoden beschäftigen sich mit dem allgemeinen Spielablauf, den Details und der Spielwelt.

The Last of Us Part 2 erscheint am 19. Juni 2020 ungeschnitten in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz.

Letztes aktuelles Video: Inside the Story

Quelle: Sony
The Last of Us Part 2
ab 149,99€ bei

Kommentare

BMTH93 schrieb am
Das Spiel wird eine krasse Erfahrung werden. Früher oder später wird man sich die Frage stellen, wie weit will ich gehen um mein Ziel zu erreichen? Heiligt der Zweck die Mittel? Oder bin ich durch meine Taten letztlich zu dem geworden, was ich aus diversen Gründen mit äußerster Brutalität bekämpfe? Sollte TLOU 2 wirklich in der Lage sein, dem Spieler diese Erfahrung zu ermöglichen, wird es DER Meilenstein in der Geschichte der Videospiele werden.
Progame schrieb am
Druckman in diesem Video:
It raises those interesting philosophical questions and asks the players to interpret...
Also eins ist klar: dieses Game *muss* von Jörg getestet werden. Ist ja geradezu ein Paradebeispiel dafür. Würde es nach dem Review aber höchst interessant finden, 2 Meinungen zu lesen und zwar eine von einem Redakteur der ohne Spoiler in das Game gegangen ist und einem, der Bescheid wusste. Wie sich das ausgewirkt hat.
schrieb am