Fatal Fury: Fist Contact: Prügelspiel im Comic-Design auf der Switch veröffentlicht

 
Fatal Fury: Fist Contact
Entwickler:
Publisher: SNK
Release:
23.12.2020
Spielinfo Bilder  

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fatal Fury: Fist Contact: Prügelspiel im Comic-Design auf der Switch veröffentlicht

Fatal Fury: Fist Contact () von SNK
Fatal Fury: Fist Contact () von SNK - Bildquelle: SNK
Das waren noch Zeiten, als die robusten kleinen Digi-Sticks des Neo Geo Pocket Color in Videospiel-Läden vor sich hin klickten. Meist wurde das Handheld aber doch nicht erworben, sondern aufgrund des nicht allzu großen Software-Katalogs wieder ins Regal zurückgelegt. Wer möchte, kann seit heute ein kleines Highlight des Systems auf der Switch nachholen. SNKs Fatal Fury: Fist Contact ist für 7,99 Euro im eShop erhältlich.

Screenshot - Fatal Fury: Fist Contact (Switch)

Screenshot - Fatal Fury: Fist Contact (Switch)

Screenshot - Fatal Fury: Fist Contact (Switch)

Screenshot - Fatal Fury: Fist Contact (Switch)

Screenshot - Fatal Fury: Fist Contact (Switch)



Das Spiel aus dem Jahr 1999 wurde mit Originalton und -grafik umgesetzt. Laut Hersteller ist es dank Bewegungen auf nur einer Ebene und Moves, die dem Spieler in letzter Sekunde den Sieg schenken können, besonders für Einsteiger geeignet:

"Das Spiel erschien ursprünglich 1999 und basiert auf dem Arcade-Fighting Game REAL BOUT FATAL FURY 2. Als Teil der NEOGEO POCKET COLOR SELECTION für Switch können Veteranen und Neueinsteiger sich jetzt in Southtown mit den Fanlieblingen Terry Bogard, Geese Howard, Mai Shiranui, und Neulingen Rick Strowd and Li Xiangfei nach Herzenslust prügeln.

Im Remake des Klassikers können Spieler neben den legendären Charakteren auch als Alfred, dem geheimen Boss aus REAL BOUT FATAL FURY 2 und Protagonist von DOMINATED MIND spielen. Dank der Potential Power-Spezial-Moves, die die Spieler kurz vor dem Tod noch retten können und der Bewegung auf nur einer einzigen Ebene, ist das Spiel besonders für Fighting Game-Neulinge geeignet. Die Switch-Version überträgt Sound und Grafik des Spiels originalgetreu auf die moderne Konsole und sorgt sowohl im Handheld- als auch im Tisch-Modus für Retro-Spaß."


Quelle: Pressemitteilung SNK

Kommentare

schrieb am