Stellaris: Console Edition: Feature-Überblick im Trailer - 4Players.de

 
Aufbau-Strategie
Release:
09.05.2016
09.05.2016
09.05.2016
26.02.2019
26.02.2019
26.02.2019
26.02.2019
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Stellaris
82
Keine Wertung vorhanden
Test: Stellaris
77
Keine Wertung vorhanden
Test: Stellaris
77
Jetzt kaufen
ab 35,99€

ab 49,99€

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Stellaris
Ab 35.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Stellaris: Console Edition - Feature-Überblick im Trailer

Stellaris (Strategie) von Paradox Interactive
Stellaris (Strategie) von Paradox Interactive - Bildquelle: Paradox Interactive
Paradox Interactive gibt im folgenden Trailer einen Überblick über Stellaris: Console Edition für PlayStation 4 und Xbox One (Termin: 26. Februar 2019). Game Director Daniel Moregard und Producer Aziz Faghihinejad sprechen über die Features des 4X-Weltraum-Strategiespiels. Für die Umsetzung (zum PC-Test) hat man sich mit Tantalus Media zusammengetan - wie schon bei Cities: Skylines. Unser Test befindet sich bereits in Arbeit.

Die Console Edition kann für 39,99 Euro vorbestellt werden. Das Spiel ist außerdem als Stellaris: Console Edition Deluxe für 59,99 Euro vorbestellbar. Die Deluxe-Version umfasst zusätzlich das Plantoids Species Pack, das Leviathan Story Pack und die große Utopia-Erweiterung. Sämtliche Erweiterungen werden in den kommenden Monaten erscheinen.

Letztes aktuelles Video: Console Edition - Feature Trailer


Die Konsolen-Versionen sollen das 4X-Konzept ohne größere Anpassungen auf die Konsole übertragen. Im Vergleich zur PC-Fassung wird ein aktualisiertes Tutorial versprochen. Außerdem werden sehr wahrscheinlich die höchste und die niedrigste Spielgeschwindigkeitsstufe auf Konsolen gestrichen. Die Größe der Galaxie wird zudem auf 600 Sterne reduziert (PC: 1.000). Ansonsten sollen die Konsolen-Fassungen inhaltlich auf dem Stand von Version 1.7 (Bradbury) sein. Nach dem Verkaufsstart soll das Weltraum-Strategiespiel regelmäßig mit weiteren Zusatzinhalten und Updates versorgt werden.
Quelle: Paradox Interactive
Stellaris
ab 49,99€ bei

Kommentare

Xyt4n schrieb am
DEMDEM hat geschrieben: ?
21.02.2019 20:19
Ich bin noch immer etwas enttäuscht, dass es nur die Version 1.7 ist.
Kannst du das erläutern? Fehlt etwas wichtiges? Die werden doch bestimmt die Updates nachreichen, mussten nur bei einer Version mit dem Port anfangen.
Für mich ist das aktuell mein potentielles Goty. Hab so etwas noch nie gespielt und es sieht fantastisch aus, aber ich warte ab. Hab noch genügend anderes zu spielen, dass schon günstiger erhältlich ist :Hüpf:
mospider schrieb am
Mutig, so ein Spiel auf die Konsole zu bringen. Ich hoffe es wird ein Erfolg und andere Spiele dieser Art folgen - auch wenn ich wenig Hoffnung habe.
DEMDEM schrieb am
hydro skunk 420 hat geschrieben: ?
21.02.2019 20:01
Ich habe mir im Xbox Store die Standard Edition vorbestellt, also rein das Hauptgame ohne die ganzen DLCs. Mir wird das an Umfang mehr als reichen. Bin sehr gespannt auf das Spiel und auf den Test hier.
Kann man bei dem Spiel eigentlich auch pausieren und währenddessen managen?
Auf PC konnte man das Spieltempo immer pausieren, Ausnahmen im Multiplayer jetzt mal ausgeklammert. Tatsächlich spielt man viele der Paradox-"Grandstrategy-Games" so, dass man für Aktionen die Zeit anhält, seine gewünschten Aktionen durchführt und dann die Zeit weiterlaufen lässt.
Zum Konsolenrelease:
Ich bin noch immer etwas enttäuscht, dass es nur die Version 1.7 ist. Die Deluxe-Edition ist aber ein feines Paket, wenn man denn auch bereit ist Vollpreis zu bezahlen. Ich finde zwar nicht, dass das Addon alleine 20? ist, aber es gibt immerhin etwas "purpose" fürs Endgame. Die Basis-Version schwächelt gerade im Endgame, daher gar nicht so verhkehrt das Addon.
hydro skunk 420 schrieb am
Ich habe mir im Xbox Store die Standard Edition vorbestellt, also rein das Hauptgame ohne die ganzen DLCs. Mir wird das an Umfang mehr als reichen. Bin sehr gespannt auf das Spiel und auf den Test hier.
Kann man bei dem Spiel eigentlich auch pausieren und währenddessen managen?
schrieb am