Harry Potter: Hogwarts Mystery: Abenteuer in Hogwarts für Android und iOS

 
von ,

Harry Potter: Hogwarts Mystery - Mobile-Abenteuer in Hogwarts für Android und iOS

Harry Potter: Hogwarts Mystery (Rollenspiel) von Portkey Games (Warner Bros. Interactive Entertainment)
Harry Potter: Hogwarts Mystery (Rollenspiel) von Portkey Games (Warner Bros. Interactive Entertainment) - Bildquelle: Portkey Games (Warner Bros. Interactive Entertainment)
Harry Potter: Hogwarts Mystery steht im App Store und bei Google Play zum Download zur Verfügung. Der kostenlos spielbare Titel mit Ingame-Käufen wurde von Jam City in Partnerschaft mit Warner Bros. Interactive Entertainment entwickelt.

Die Geschichte von Harry Potter: Hogwarts Mystery beginnt in den 1980er-Jahren. Die Spieler erstellen einen eigenen Charakter und durchlaufen Hogwarts als Schüler und treten einem der vier Häuser bei. Der Charakter kann über ein Avatar-Konfigurations-System weiterentwickelt und aufgewertet werden. Außerdem gibt es ein Arsenal magischer Fähigkeiten zu erlernen und Beziehungen zu anderen Schülern aufzubauen.

"Zusätzlich können sie alles - von Brauen von Tränken unter dem kritischen Auge von Snape bis hin zur Transfiguration bei Professor McGonagall - erlernen. Neben interaktiver Zauberei bietet das Spiel ein Begegnungssystem, in dem erzählerische Entscheidungen einen Teil der Geschichte beeinflussen. Die Spieler werden zudem mit einigen originellen Charakteren wie Penny, ein beliebter Hufflepuff-Experte für Tränke, Tulip, einem rebellischen Ravenclaw-Witzbold und Merula, einer Slytherin mit dunkler Vergangenheit, Bekanntschaft machen. Während die Spieler das Geheimnis von Hogwarts lösen, werden sie bekannte Orte wie Diagon Alley und Hogsmeade entdecken", schreiben die Entwickler.

"Für Entertainment Unternehmen bietet sich nur selten die Möglichkeit, echte Magie in die Welt zu zaubern und wir sind begeistert von der überwältigenden Resonanz, mit der unsere Fans von überall bereits reagiert haben", erklärte Chris DeWolfe, Mitbegründer und CEO von Jam City. "Bei Jam City haben wir hart daran gearbeitet, zu gewährleisten, dass jede aufstrebende Hexe bzw. Zauberer sich mit der Welt von Hogwarts über ihr/ sein Smartphone und Tablet verbinden und ihre/seine magische Reise beginnen kann."

Das Spiel wird unter Portkey Games, einer Marke von Warner Bros. Interactive Entertainment, veröffentlicht. Das Label widmet sich der Entwicklung von neuen, mobilen Videospielerlebnissen, die von J.K. Rowlings ursprünglichen Geschichten inspiriert sind und die Spieler in den Mittelpunkt ihrer eigenen Abenteuer stellen.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer

Quelle: Warner Bros. Interactive Entertainment

Kommentare

MrLetiso schrieb am
patmaro hat geschrieben: ?25.04.2018 17:21
MrLetiso hat geschrieben: ?25.04.2018 13:34 Wingardium Leviosa!
It?s Wing-GAR-dium Levi-O-sa, make the ?gar? nice and long.
Jedes mal!! Arg!
patmaro schrieb am
MrLetiso hat geschrieben: ?25.04.2018 13:34 Wingardium Leviosa!
It?s Wing-GAR-dium Levi-O-sa, make the ?gar? nice and long.
AIGHT8ALL schrieb am
Die Aufmachung ist echt gut und die RPG-Elemente bislang auch nett umgesetzt (z. B. Attributssteigerungen je nachdem wie man auf Charaktere reagiert und einem im späteren Verlauf bessere Antwortmöglichkeiten bieten). So lässt sich die Story etwas beeinflussen und hat nicht unbedingt die gleichen Abläufe wie alle Spieler, nehme ich mal an.
Als Harry Potter Fan, wie ich es bin, kann man durchaus mal reinschauen, perfekt für zwischendurch. :D
Wuschel666 schrieb am
Mittlerweile steh ich Mobile Games ja nicht mehr grundsätzlich negativ gegenüber, Point & Click auf dem iPad z.B. ist grandios.
Aber diese ganzen gratis Titel voll mit in-Game Käufen, nee das mag ich einfach nicht. Zum Glück gibt es zumindest auf iOS (Android eventuell auch?) einige Premium Titel die man einfach kaufen kann und dann hat man ein Werbe- und InGame Purchasefreies Spiel.
Wenn sie anfangen Knöpfe und Sticks auf dem Bildschirm anzuzeigen die ich drücken muss bin ich allerdings raus.
schrieb am