Video "Affentanz" zu Metal Gear Solid 3: Snake Eater

 
[Zur Spielinfo]

Metal Gear Solid 3: Snake Eater: Affentanz

Affentanz


Affentanz
Dieses Video benötigt ein Flash-Plugin!

Views: 2095   4 Bewertungen
Einbetten:
Fazit Metal Gear Solid 3: Snake Eater, 04.03.2005:

Selten ist mir eine Wertung so schwer gefallen. Ich liebe Metal Gear Solid. Ich bin mit Snake auf der PlayStation, ihrem Nachfolger und auf dem GameCube durchs Remake geschlichen. Okay, wer ist das nicht? Aber ich will damit sagen, dass dieser Held ganz oben auf meiner Sympathieskala steht. Trotzdem ist Snake Eater nicht das geniale Stealth-Action-Highlight geworden, das ich erwartet hatte. Das Spiel ist gut, kaufenswert, unterhaltsam - keine Frage. Und es gab Momente, da hätte ich Hideo Kojima den Award mit Kniefall überreicht: Metal Gear Solid 3 mag Längen haben, mag mich zu sehr zum Zuschauer verdammen, aber erzählerisch und dramaturgisch ist es über jeden Zweifel erhaben. Die Regie ist brillant, die Bosskämpfe sind fulminant und der grandiose Soundtrack kommt direkt aus dem Bond-Paradies - ein Ohrwurm par excellence. Aber unter dieser betörenden cineastischen Kulisse hapert es sowohl an der Spielmechanik als auch der Glaubwürdigkeit des Szenarios. Metal Gear Solid hat einige Neuerungen parat, die es zunächst wie eine Simulation erscheinen lassen: Tarnung, Nahkampftechniken, Trefferzonen, Verletzungsarten. Aber leider wird dieser Mantel von vielen Inkonsequenzen so durchlöchert, dass man das antiquierte Gerüst darunter erkennt: Da empfindliche Steuerung, die Levelgrenzen, die bösen KI-Aussetzer, die Kamera-Probleme, die Bewegungsbeschränkungen. Aber viel entscheidender für die Wertung ist: Mir fehlte auf Dauer der Nervenkitzel. Die Kämpfe sind zu leicht, driften zu schnell in einfaches Durchmarschieren ab. Konami hätte dem Abschluss der Trilogie auch abseits der Bosskämpfe und Filme mehr Spannung einimpfen müssen. Aber die Japaner sind sich dessen vielleicht bewusst: Metal Gear Solid 4 wurde mit dem Slogan "New Beginning" angekündigt. Zeit wird`s, einige alte Zöpfe abzuschneiden...

Aktuelle Videos

4P Exklusiv

Trailer

Alle Videos als Playlist - anklicken und zurücklehnen!

Hellpoint

Loading
0:23 Min.
Launch Teaser
Die Veröffentlichung von Hellpoint ist vorschoben worden. Eigentlich sollte das Sci-Fi-Rollenspiel am 16. April 2020 für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One erscheinen. Ein neuer Termin wurde nicht…
09.04.2020
Views: 63
Fallout 76

Loading
1:51 Min.
Wastelanders: Trailer 2
Am 14. April 2020 wird das große (kostenlose) Wastelanders-Update für Fallout 76 auf PC (Steam, Bethesda.net), PlayStation 4 und Xbox One erscheinen - und passend dazu haben die Entwickler den folgenden…
09.04.2020
Views: 141
Guilty Gear - Strive -

Loading
1:06 Min.
Trailer
Guilty Gear - Strive - hat einen Publisher gefunden. Das von Arc System Works entwickelte 2,5D-Kampfspiel wird von Bandai Namco Entertainment in Europa veröffentlicht - und ebenfalls in Asien (ausgenommen…
09.04.2020
Views: 46
Streets of Rage 4

Loading
1:29 Min.
Retro Reveal
Streets of Rage 4 wird 24,99 Euro kosten, wenn es im Frühjahr für PC, PlayStation 4, Switch und Xbox One erscheinen wird. Darüber hinaus wird es freischaltbare Pixelgrafik-Charaktere mit Movesets und…
08.04.2020
Views: 291
Hokko Life

Loading
1:10 Min.
Ankündigung
Hokko Life von Wonderscope Games hat einen Publisher gefunden, und zwar Team17. Das schwer an Animal Crossing erinnernde Spiel soll im Laufe des Jahres für PC erscheinen. In der Ankündigung wird es als…
08.04.2020
Views: 42
Green Hell

Loading
1:00 Min.
Coop Mode Trailer
Für Green Hell (Survivalspiel im Dschungel; nicht die Rennstrecke) ist das Koop-Update auf PC erschienen. Fortan können die Spieler gemeinsam versuchen im Dschungel am Leben zu bleiben, zusammen ein Camp…
08.04.2020
Views: 105
Flotsam

Loading
1:00 Min.
The World Update
Für die Early-Access-Version von Flotsam ist das große World-Update veröffentlicht worden. Mit dem Update wird die Reisemechanik der schwimmenden Stadt komplett überarbeitet, denn das Zentrum der…
08.04.2020
Views: 82