Fable - Special, Rollenspiel, Xbox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Action-Rollenspiel
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
23.09.2005
09.2004
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Rollenspieler schauen derzeit gespannt auf die Xbox: Mit Sudeki und Jade Empire geht es bald auf asiatisch angehauchte Abenteuerfahrt. Nur Fable will euch in eine frühmittelalterliche Fantasy-Welt locken, in der ihr in jeder Sekunde Herr über Gut und Böse seid. Alles Wissenswerte zum moralischen Molyneux-Epos samt neuer Screenshots liefern die First Facts!

Heldenausbildung

Neue Helden braucht das frühmittelalterliche Albion: Ihr seid jung, dynamisch und zu großen Taten fähig? Dann dürfte die raue Welt von Fable genau der richtige Spielplatz für euch sein. Aufgewachsen in einem kleinen Dorf, strebt ihr als junger Abenteurer nach Ruhm & Ehre: Legenden sollen später von euren kühnen Taten und heroischen Kämpfen künden! Alles kein Problem, denn ihr habt etwa 60 Jahre Spielzeit, um König Arthur & Lancelot Konkurrenz zu machen. Die Frage ist nur: Wer wollt ihr sein?

Jenseits von Gut und Böse?

Die Karriere weckt auch die dunkle Seite in euch: Ähnlich wie in BioWares KotOR spielen gute und böse Taten eine große Rolle in Fable. Ihr könnt Kinder erschrecken, Hühner treten und Wehrlose ermorden. Und diese Taten wirken sich nicht nur auf die Reaktion der Bewohner, sondern auch auf euer Äußeres aus. Wer am Ende seiner Karriere mit fiebrigem Blick und tiefschwarzer Lederrüstung auf seinem Heldenthron sitzt, dürfte viele Unschuldige auf dem Gewissen haben. Die Frage bleibt, ob man sein Abenteuer auch erfolgreich jenseits von Gut und Böse bestreiten kann: Also nicht entweder strahlend weißer Held oder düster mordender Tyrann sein muss, sondern auch Mittelwege möglich sind.


 

    

Ausblick

Nach Dutzenden Screenshots und den neuen E3-Trailern wütet neben der jauchzenden Euphorie auch die skeptische Neugier: Kann Peter Molyneux tatsächlich ein neues Rollenspielgefühl entfachen oder steckt hinter Fable bloß handelsübliches Fantasy-Gemetzel in Prachtgrafik? Ist Fable tatsächlich eine innovative Heldensimulation oder ein Action-Rollenspiel mit Moralkulisse? Ich setze jedenfalls große Hoffnungen in das Team von Big Blue Box und seinen überaus kreativen Ansatz, der endlich mal etwas Neues wagt. Fable hat sicher das Potenzial, dank seiner reaktiven KI und der herrlichen Konsequenezn auf Körper und Umwelt neue Maßstäbe in Sachen Interaktion und Charakterentwicklung zu setzen. Die pompöse Kulisse und die schmackhaften Ideen sind da, jetzt fehlt nur noch die Spielseele.
Gameplay

- Fantasy-Rollenspiel
- ihr spielt vom Jüngling bis zum Greis
- Handlungen bestimmen Lebenslauf (z.B. Magier oder Krieger)
- Erfahrungen & Aktionen verändern das Aussehen:
*körperliche Betätigung = *Muskelaufbau; Aufenthalt im Freien = *Bräune; Bücherstudium = hohe Stirn
- Quests & Monsterjagd
- Ruf ist wichtig: Heldenmut spricht sich ebenso herum wie Feigheit
- Taten haben Konsequenzen: man singt Lieder zu euren Ehren oder lacht euch aus; Kinder ahmen euch nach und tragen z.B. eure Frisur
- Magie beruht auf Willenskraft
- hohe Interaktion: egal ob Kleidung oder Gegenstände - alles lässt sich benutzen
- Sozialsimulation: Liebe, Heirat, Kinder kriegen
- Umwelt verändert sich dynamisch: ein Dorf wird zur Stadt, Mühlen entstehen an Flüssen etc.

Grafik/Sound

- komplett 3D
- neues Trailer-Duo
- modifizierte Black&White-Engine
- Falten, Haarausfall, Muskeln - jede optische Veränderung sichtbar
- jeder Punkt in der Welt ist erreichbar; Teleports ermöglichen schnelles Reisen

    

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+