Sleeping Dogs - Vorschau, Action, PlayStation 3, Xbox 360, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sleeping Dogs (Action) von Square Enix
Sleeping Dogs
Action-Adventure
Entwickler: United Front Games
Publisher: Square Enix
Release:
24.10.2012
24.10.2012
16.11.2012
10.10.2014
10.10.2014
Spielinfo Bilder Videos

Namen sind doch Schall und Rauch. Ob nun "True Crime" davor steht oder nicht: Sleeping Dogs hatte mir schon vor zwei Jahren den Mund wässrig gemacht. Die exotische Stadt, Bleivergiftung in John Woo-Zeitlupe, brutale Prügeleien sowie etliche Minispiele klingen nach einem coolen Trip zwischen GTA und Segas Yakuza. Zum Glück sprang Square Enix in die Presche, nachdem Activision das Spiel eiskalt abservierte. Zum Glück?



Die innere Sicherheit

Es ist kein Kinderspiel, einen Undercover-Mann in eine von Hongkongs Triaden einzuschleusen:
Video
Wie schleust man einen Agenten undercover in Hong Kong ein?
Die Organisationen werden von verschwiegenen Banden zusammen gehalten, jeder kennt jeden. Ein Amerikaner in einer solchen Vereinigung? Niemals!

Es sei denn, er wurde in Hong Kong geboren, wuchs mit einem der Clanmitglieder auf und kehrt als vermeintlicher Gefangener in seine Heimat zurück. Für Wei Shen öffnet sich so die Tür in die Sun Yee On genannte Organisation - eine tatsächlich existierende Triade, die seit fast hundert Jahren mit Glücksspiel, Prostitution und Drogenhandel Geld verdienen soll. Und in der, wie in allen Triaden, Loyalität alles ist. So begibt sich Shen auf eine Gratwanderung zwischen Gesetz und Verbrechen.

Recht und Moral

Dass Shen auf diesem Weg die Weiße Weste jener Helden anzieht, die aus moralisch rechten Gründen Gewalt anwenden, schmeckt mir nicht. Ich will endlich echte
Übrigens

Es kommt nicht von ungefähr, dass die offene Welt von Sleeping Dogs in vielerlei Hinsicht an die GTA-Serie erinnert: True Crime, dessen dritte Episode Sleeping Dogs ursprünglich werden sollte, war einer der ersten Nachahmer, nachdem Rockstar mit Grand Theft Auto III den Sprung in die dreidimensionale Großstadt wagte.
Dreckskerle, deren dunkle Seite moralische Fragen aufwerfen, ohne sie schon im Voraus zu beantworten. Immerhin passt die Inszenierung zum Schauplatz, denn jeder knallende Fausthieb, jeder blutige Kopftreffer weckt die Erinnerung an Hong Kongs Actionfilme.

Schließt man aus dem, was Square Enix bisher zeigt, wird die Geschichte mit recht herkömmlichen Dialogen erzählt. Allerdings: Auch in den Filmszenen zitiert Entwickler United Front Games kompromisslos das harte Actionkino. Als ich zum ersten Mal in der grellen Hafenstadt ankam, erlebte ich eine Folter, die es in sich hatte. Grausamer Höhepunkt war die Kreissäge, auch wenn Sägeblatt und Körper verdeckt waren.

Kommentare

Duke_82 schrieb am
Das Spiel soll ja am 17.08.2012 rauskommen. Bei der PS3 ist das Release-Datum korrekt angegeben, bei PC und 360 steht allerdings 31.12.2011.
PanzerGrenadiere schrieb am
KingDingeLing87 hat geschrieben:Aber auf die brutalen Martial Arts Prügeleien, freue ich mich am meisten.
Die haben ja schon in dem ersten True Crime richtig viel Spaß gemacht.

bis auf die "leicht" unfairen endgegner.
FreshG schrieb am
Ich habe etwas in der Art noch nie gespielt. Mal sehen ob es sich lohnen wir einen Blick drauf zu werfen
KingDingeLing87 schrieb am
Ich denke mit dem Spiel, steht uns ein waschechter Hit bevor.
Also ich persönlich, bin echt geil drauf.
Schon allein das Hongkonger Setting, ist ein Traum wie ich finde.
Aber auf die brutalen Martial Arts Prügeleien, freue ich mich am meisten.
Die haben ja schon in dem ersten True Crime richtig viel Spaß gemacht.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+