Bayonetta - Special, Action, PlayStation 3, Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Bayonetta (Action) von Sega (360 & PS3) / Nintendo (Wii U)
Bayonetta
Neben MadWorld für Nintendos Wii arbeitet Platinum Games für Sega auch an Bayonetta für PS3 und 360, mit dem man offensichtlich Devil May Cry das Fürchten lehren will. Die akrobatische Kampfaction wirkt bereits ungemein stylisch und brachial. Genug, um Dante in Verlegenheit zu bringen?

Im Himmel ist die Hölle los

Ihr schlüpft in die Rolle einer ungemein beweglichen und wandlungsfähigen Hexe, die im Jenseits einen Kampf gegen die Mächte des Himmels führt. Ihr seid quasi die Böse und zieht gegen Engel und andere Lichtfiguren in die Schlacht. Neben Tritten und Schlägen setzt ihr dabei vor allem auf die Feuerkraft eurer nicht zwei, sondern stolzen vier Revolver, von denen zwei in eure High Heels eingebaut sind! Darüber hinaus dürft ihr auch Gegner entwaffnen und ihre Tötungswerkzeuge für eure Zwecke missbrauchen, während ihr euch mit akrobatischer Eleganz bewegt, die selbst Dante und Nero vor Neid erblassen lässt. Besonders stilvoll wirkt die so genannte Witch Time, mit der ihr die Zeit vorübergehend verlangsamen könnt, was nicht nur spektakuläre Treffer und Ausweichmanöver erlaubt, sondern das Geschehen auch in eine ansehnliche Monochrom-Optik taucht.

Tödliche Haarpracht

Als Hexe habt ihr aber natürlich auch noch andere Überraschungen im Gepäck: Euer langes schwarzes Haar verformt sich bei Bedarf in massive Fäuste oder Stiefel, mit denen ihr euren Widersachern besonders brachiale Hiebe und Tritte verpasst. Doch damit nicht genug. Ihr könnt euch mithilfe eurer Haarpracht sogar gänzlich in finstere Höllenkreaturen wie Cerberus verwandeln, mit denen ihr auch gegen mächtige Bossgegner die Oberhand behaltet. Besonders sadistische Naturen können zudem eine Reihe von Foltergeräten wie Guillotinen oder Eiserne Jungfrauen beschwören, um angeschlagenen Feinden den Rest zu geben. Getötete Gegner hinterlassen daraufhin Heiligenscheine, die ihr wohl zum Erwerben und Aufrüsten von Waffen, Beschwörungsformen und Spezialangriffen verwenden könnt.

Ausblick

Fans von Devil May Cry dürften die schießwütige Hexe Bayonetta schnell in ihr Herz schließen. Die akrobatische Protagonistin braucht sich vor dem spielerischen Vorbild nicht zu verstecken und bereichert es mit abgefahrenen Beschwörungs- und Verwandlungsmöglichkeiten. Die Animationen wirken bereits sehr flüssig und harmonisch miteinander verknüpft, die Kampfaction trotz vielfältiger Aktionsmöglichkeiten wie aus einem Guss. Die Idee mit dem wandlungsfähigen Haar und den Revolver-bewehrten Stöckelschuhen ist genauso bizarr wie originell. Bleibt nur zu hoffen, dass dem höllischen Treiben nicht vorzeitig die Puste ausgeht und genügend Abwechslung geboten wird, um Dante und Nero im Lauf des Jahres erfolgreich Paroli zu bieten.
Man ballert nicht nur aus dem Handgelenk, sondern auch aus den Absätzen.















Besonderheiten


- akrobatische Kampfaction à la Devil May Cry
- Schusswaffen an Händen und Füßen
- temporäre Extrawaffen
- dämonische Verwandlungsmöglichkeiten
- beschwörbare Foltergeräte
- stylisches Zeitlupen-Feature
- spektakuläre Animationen & Spezialattacken
- verdrehtes Gut-gegen-Böse-Szenario

Aus ihrem Haar formt Bayonetta dämonische Helfer wie diesen Drachenkopf.

Kommentare

Sylarx schrieb am
hmm weiss nich da kommen 3 Spiele in der Richtung innerhalb von 2 Monaten raus , 8.Jan 2010 soll das ja erscheinen
am gleichen Tag kommt noch Darksiders(das wirds auf jeden fall für mich)
1 Monat später schon Dante's Inferno und dann im April God of War 3
Falcono schrieb am
Ezioo hat geschrieben:Auf Japanisch? was? :?:
Die Demo ist bis auf die Sprachausgabe bin ins kleinste bischen lokalisiert
Öh :oops: Achja sorry das meinte ich ja, habe die Demo schon ne kleine weile nicht mehr gezockt!
Alan schrieb am
Auf Japanisch? was? :?:
Die Demo ist bis auf die Sprachausgabe bin ins kleinste bischen lokalisiert
Falcono schrieb am
Ich habe mal die Demo angezockt mir hat es bis jetzt gefallen, war nur ein bissl blöd das es auf Japanisch war aber sonst war es gut.
Das mit der Treppe fand ich am besten!
Ich werde es im Auge Behalten
steamx schrieb am
Abendländer hat geschrieben:
Ronin Mugen hat geschrieben:
Jack_ONeillSG1 hat geschrieben:Zu überdreht....zu unrealistisch nix für mich
Und du meinst, die Story von Fallout 3 ist überragend, realistisch und episch? :D
Im Vergleich zu Devil May Cry?
Ja
Realistisch okay, aber episch? Autsch!
Was gibt es epischeres als Teufelssöhne und die Weltherrschaft?
Pah...und dann so ein läppischer Atomkrieg.
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+