PC - Special, Sonstiges, PC - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Sonstiges
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Flut, ergieße dich! Alle Hobby-Abenteurer können sich freuen, denn in diesem und im nächsten Jahr erscheinen besonders viele interessante Adventures, von denen nicht wenige sogar aus hiesigen Landen stammen. Deutschland hat sich in den letzten Jahren klammheimlich zu einer Hochburg der Adventures entwickelt. Damit ihr im herbstlichen Getümmel den Überblick behaltet, haben wir einige der interessantesten zusammengefasst.

Overclocked

Was geschah mit den fünf jungen Leuten, die während eines Sturmes verwirrt in New York aufgegriffen wurden? Ihr seid Psychiater, müsst es herausfinden und werft dabei einen tiefen Blick in die Seele der Opfer, die ihr auch selbst spielt. Das psychologisch ausgefeilte Adventure der Moment of Silence-Macher, das im Oktober erscheinen soll, ist sicher eines der ambitioniertesten Spieleprojekte des Jahres. Ob die Story auch auf Dauer fesselt und die Rätsel mehr als bloße Arbeitsbeschaffungsmaßnahme sind?


Gray Matter

Adventure-Legende Jane Jensen liefert nach Gabriel Knight wieder Nachschub in Form eines Gruselabenteuers in einem britischen Herrenhaus, das Anfang 2008 kommen soll. Hierbei soll eine möglichst spannende Geschichte Vorrang vor abstrusen Rätseln haben, was nicht nur die weibliche Zielgruppe freuen dürfte. Es geht um eine Zauberkünstlerin, die einem Wissenschaftler als Forschungsobjekt dient, wobei spezielle Aufgaben für die beiden Charaktere neugierig machen. Was führt der Forscher im Schilde?


Geheimakte 2

Zwar nicht Geheimakte Tunguska 2, aber bis auf ein neues Thema wird sich kaum etwas ändern. Dieses Mal müsst ihr lediglich die ganze Welt vor dem Untergang retten, der sich global in Katastrophen biblischen Ausmaßes andeutet. Nichts leichter als das, wenn ihr nur nicht die geplatzte Beziehung von Nina und Max kitten müsst. Ob die beiden je wieder ein glückliches Paar werden und die Erde wirklich untergeht, erfahren wir frühestens im April 2008.


A Vampyre Story

Na, eine morbide Vampirgeschichte gefällig, bei der es trotzdem nicht bierernst zugeht? Dann solltet ihr euch das Comic-Adventure von Bill Tiller vormerken, der auch schon bei LucasArts kreativ tätig war. Ihr spielt die junge Sängerin Mona, die erst noch in den verhassten Vampirumhang hineinwachsen muss. Ob sie ein Opernstar in Paris wird, sollt ihr ab dem zweiten Quartal 2008 nachspielen können, wenn hoffentlich der erste Teil erscheint.


Treasure Island

Piraten und Adventures, das passt seit Monkey Island irgendwie zusammen! Kein Wunder also, dass auch Stevensons Klassiker "Die Schatzinsel" immer mal wieder versoftet wird. Die Zutaten sind die eines jeden Seeräuberabenteuers: ein jugendlicher Held, ein einäugiger Fiesling und ein riesiger Schatz. Hinzu kommt noch ein Sack voller Geheimnisse, die es zu ergründen gilt. Fertig ist Treasure Island von Radon Labs, das im Gegensatz zu anderen Abenteuern ernsthaft daher kommt und bei uns Ende November festmachen soll.
                                         

Kommentare

Vampyre Stivi schrieb am
Hallo kann mir jemand bei( A Vampyre Story) weiter helfen bitte melden. Ich soll mit einem Brotmesser der Katze in der Küche das Halsband abschneiden nur wo finde ich da Brotmesser? Hab nur ein normales stumpfes Messer.
Arkune schrieb am
shinmen hat geschrieben:kann sich jmd an shadow of destiny erinnern [...] fand ich auf jeden sehr lustig damals is mir grad so eingefallen kents jmd? und wie fandet ihr es?
Ich habe es auf der Xbox gespielt. Wenn ich nicht irre heist es eigentlich Shadows of Memorys.
Aber das war im Grunde kein richtiges Adventure sondern eher ein interaktiver Spielfilm. Man hatte ja nur recht einfach und beschränkte Möglichkeiten seine Umwelt zu beeinflussen und das Spiel war nach nur ein paar Stunden beendet, hatte dafür aber sehr viele alternativen Enden.
Ich fand es sehr gut und habe 3 Enden erspielt.
Seinen eigenen tot zu verhindern hatte was und man ist ja auf sehr viele verschiedene Weisen gestorben... lol.
Ich war wirklich sehr gut unterhalten.
glas3k schrieb am
dachte laut 4players sind Adventures tot ^^
ShinmenTakezo schrieb am
kann sich jmd an shadow of destiny erinnern der name is zwar ultrabescheuert und des spiel is auch schon recht alt kam für ps2 naja auf jeden konnte man immer n bissle in der zeit zurückgehen teilweise auch ganze epochen udn die waren dann immer im grafikstil sozusagen agepasst mittelalter war alles eher braun in den 20igern schwarz weis und so
und ja in den 20igern war wirklich alles schwarz weis und nicht nur in den filmen^^
fand ich auf jeden sehr lustig damals is mir grad so eingefallen kents jmd? und wie fandet ihr es?
Dolgsthrasir schrieb am
Adventures an die Macht :)
Wenn man sich das so anschaut, dann wird das ganz schön eng im Geldbeutel. Ich bin so froh, dass sich das Genre endlich erholt hat und wieder mehrere gute Adventures erscheinen. Hoffe besonders, dass Black Mirror 2 an seinen großartigen Vorgänger anknüpfen kann.
schrieb am

Facebook

Google+