Bomberman Land - Test, Geschicklichkeit, Nintendo Wii - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Partygames
Entwickler: Hudson
Publisher: Eidos
Release:
14.03.2008
14.03.2008
Spielinfo Bilder Videos
Bomberman-Overkill!! Zeitgleich erscheinen auf drei Plattformen neue Spiele mit dem Sprengmeister: PSP, DS und Wii werden mit explosiver Software versorgt. Das lest ihr mittlerweile zum dritten Mal - und versprochen, auch zum letzten Mal. Denn Bomberman Land Wii ist der (vorerst) letzte Spross aus der Hudson-»Wir brauchen unbedingt einen Solo-Modus, koste es, was es wolle!«-Fabrik. Gut so.

Das kleine Einmaleins der Pein

Es gibt viele Möglichkeiten, einen Spieler schon vom ersten Moment an zu vergrätzen: Man könnte ihn in einen wirklich hässlichen ersten Level stecken, ihm ein elend langes Tutorial aufdrücken, den Einstieg richtig schön schwer machen - oder ihm ein furchtbar langes, ödes, träges, mit unbeschreiblich nervenden Texteffekten versehenes und selbstverständlich nicht abbrechbares Intro um die Ohren schmeißen. Nach einer guten Viertelstunde voller

Hui, Spaß: Der Solo-Modus setzt auf die mittlerweile bekannten Minigames...
»DrrrrmäääÄÄÄÄäääp!«s bin ich zwar insofern schlauer, als dass ich weiß, warum »Cheerful White« und seine Bande zum Turnier in Bomberman Land antreten. Aber die Erfahrung hat mich auch locker zehn Millionen Nervenzellen gekostet. Kein guter Tausch.

Und jetzt ratet mal, was ihr in Bomberman Land machen müsst: Rumlaufen? Jup. Mit anderen Personen labern? Jup. Minigames abhaken? Nicht zu knapp. 40 davon dürft ihr allein, zu zweit oder zum Teil auch zu viert spielen, davon fallen 40 in die Kategorie »tausend Mal gesehen, tausend Mal gespielt«: Schießbude, herumhüpfende Bälle im Pang!-Stil zerplatzen lassen, Springseilspringen, Hindernisparcours, etc. Ihr habt zwei Möglichkeiten, euren laufenden Motorradhelm zu steuern: Entweder per zielsicher gehaltener Wiimote oder per Digikreuz - das funktioniert aber a.) nur, wenn die Wiimote dabei nicht auf den Fernseher zeigt und b.) ziemlich unpräzise. Da nimmt man doch lieber einen Handballenkrampf in Kauf.

Doofsäcke auf dem Feld der Hässlichkeit

Der obligatorische Battle-Modus ist natürlich auch an Bord: Der wird mit quer gehaltener Wii-Fernbedienung gespielt, Classic- oder GameCube-Controller werden nicht unterstützt. Wer schon ein Mal Bomberman gespielt hat, der weiß genau, was ihn hier erwartet, denn die Entwickler hatten nur eine neue Idee, und die ist nicht gut: Im »Wii«-Modus steuert ihr mit der Wiimote keinen Bomberling, sondern ein Fadenkreuz, mit dem ihr Bomben so neben Luftballons mit Augen platziert, dass möglichst viele davon gleichzeitig kaputt gehen. Spielt sich noch langweiliger, als es klingt.

...dann greifen wir doch lieber zur Battle-Variante - aber hier nerven technische Peinlichkeiten.
Der Rest setzt durch die Bank auf Bewährtes: Vier Bombermänner, von denen drei auch durch unterschiedlich stark kämpfende CPU-Recken ersetzt werden dürfen, balgen sich in sechs Spielvarianten. 23 Levels bieten genug Auswahl (wenn auch nicht so viel wie z.B. auf der PSP), außerdem dürft ihr unter 48 Figuren wählen - vorausgesetzt, ihr habt sie im Solo-Modus freigeschaltet. Außerdem ist das Bild für Besitzer von modernen Fernsehern eine Frage des Durchhaltevermögens: Hier wird lediglich ein normales 4:3-Bild nach links und rechts gestreckt, ein echtes 16:9-Bild gibt es nicht. Genauso wenig wie berechenbar kämpfende CPU-Gegner, die zum Teil sekundenlang ohne eine sinnvolle Aktion in der Gegend herumstehen und sich zu Pixeltode bomben lassen.

  

Kommentare

makaken schrieb am
noob_deluxe hat geschrieben:braucht man bei bomberman 93 fünf fbs um zu fünft zu spielen oder reichen auch 4 fbs und ein gc-pad?
Es reicht auch eine Wiimote, wenn du 4 Gamecube-Controller hast. ;-)
Ich bleib auch vorerst bei Bomberman 93 und warte das Bomberman für Wiiware ab, das man mit bis zu acht Leuten online spielen kann!
hylap schrieb am
Schade eigentlich, habe mal einen Trailer vom Spiel gesehen, da dachte ich eigentlich das es etwas werden könnte.
xirot schrieb am
noob_deluxe hat geschrieben:braucht man bei bomberman 93 fünf fbs um zu fünft zu spielen oder reichen auch 4 fbs und ein gc-pad?
letzteres, weil 5 FBs gehen nicht^^
noob_deluxe schrieb am
braucht man bei bomberman 93 fünf fbs um zu fünft zu spielen oder reichen auch 4 fbs und ein gc-pad?
chuck norris 82 schrieb am
ich habs auf xbox live.. das ist super.. mehr brauch ich nicht..
schrieb am

Angebote

Billiger.de Angebotshinweise:

Preise können jetzt höher sein.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der angegebene Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann, da eine Echtzeit-Aktualisierung der vorstehend angegebenen Preise technisch nicht immer möglich ist.

Der maßgebliche Verkaufspreis ist derjenige, welcher zum Zeitpunkt des Kaufs auf der Webseite des Verkäufer-Shops ausgewiesen wurde.

Facebook

Google+