Bayonetta 2 - gc-Vorschau, Action, Nintendo Wii U - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Bayonetta 2 (Action) von Nintendo
Bayonetta 2
Action-Adventure
Entwickler: Platinum Games
Publisher: Nintendo
Release:
24.10.2014
Spielinfo Bilder Videos


Dort, wo Nintendo eine Reihe Konsolen für Fachbesucher aufgestellt hat, bin ich zuerst nach rechts abgebogen, um eine gute Freundin zu besuchen: Bayonetta. Die kurzen Haare stehen ihr übrigens richtig gut, lasst der jungen Dame doch ihren neuen Look! Doch obwohl es mein erster Kontakt mit ihrem zweiten Abenteuer war, präsentierte Nintendo dieselbe Demo wie sie Mathias schon auf der E3 gesehen hatte. Ich verweise daher auf unseren E3-Eindruck und  übernehme
Die rasante Action funktioniert auch mit Touchscreen-Steuerung - allerdings wird das Spiel dann stark vereinfacht.
Die rasante Action funktioniert auch mit Touchscreen-Steuerung - allerdings wird das Spiel dann stark vereinfacht.
dessen sehr gute Einschätzung.

Ich konnte diesmal allerdings auch die Steuerung per Touchscreen ausprobieren - und selbstverständlich ist die keine Option für echte Hexen und Hexer. Das weiß auch Platinum Games und bietet für den Touchscreen nur den leichten und sehr leichten Schwierigkeitsgrad an. Zum Umschalten musste die Demo neu gestartet werden; mitten im Spiel ging das nicht.

Am ehesten erinnerte mich die Touch-Action an eine Art "Zurücklehnen und Zuschauen", denn Bayonetta kämpfte komplett eigenständig, sobald ich einen Gegner antippte. Zog ich den Finger nach oben, sprang die Hexe und strich ich quer über den Bildschirm, wich sie Angriffen aus. Einzige Schwierigkeit ist die Übersicht, denn weil alle Aktionen auf dem kleinen Bildschirm des Controllers ausgelöst werden, habe ich kaum auf den großen Monitor geschaut. Auf dem kleinen habe ich allerdings nicht immer erkannt, wann ein Gegner attackiert. Ich konnte die Kamera zwar über den rechten Stick drehen, das ist für Rechtshänder, die auch die Gesten mit der rechten Hand ausführen, allerdings knifflig. Alles in allem ist der Touchscreen-Kampf eine unterhaltsame, aber natürlich auch nebensächliche Zugabe.

Einschätzung: sehr gut
 


Vergleichbare Spiele

Kommentare

Levi  schrieb am
connoroshox hat geschrieben::lol: Büchereifachkraft
Geht es nur mir so, oder ist dieser nerdy Look irgendwie hot. Solls ja auch geben - hot nerds. :wink:
ist er :oops:
connoroshox schrieb am
:lol: Büchereifachkraft
Geht es nur mir so, oder ist dieser nerdy Look irgendwie hot. Solls ja auch geben - hot nerds. :wink:
Wigggenz schrieb am
Tim13332 hat geschrieben:wenn man sich mit nem protagonisten nicht identifizieren kann, sagt einem meistens das komplette spiel nicht zu...das hat nix mit oberflächlichkeit zu tun :>
Wenn man sich mit jenem Protagonisten nicht identifzieren kann weil er "wie eine Bücherei-Fachkraft" aussieht, dann hat das verdammt viel mit Oberflächlichkeit zu tun.
mr.digge schrieb am
kindra_riegel hat geschrieben:Die Qualität eines Spieles wird heute also anhand der Frisur des Charakters bestimmt ... interessant.
Als ob er das ernst gemeint hat ...
Mandarinenjoe schrieb am
Master Chief 1978 hat geschrieben:
Tim13332 hat geschrieben:naja bayonetta interessiert eh nicht soviele, hat man ja bei teil1 gesehen, die tante sieht iwie nicht so hot aus wie lightning oder andere weibliche spielehelden....sieht mit ihren kurzen haaren und der brille eher aus wie ne bücherei fachkraft :X
Wie kann man nur so Oberflächlich sein, Bayonetta war nichts anderes als das beste Stylish Action Spiel dieser Generation! Platinum haben damit bisher ihr Meisterstück abgeliefert. Deswegen finde ich es immer noch schade das Teil 2 nur für die WiiU erscheint.
Aber nun gut, sobald es ein günstiges Angebot für die WiiU gibt wird eine gekauft so in 4 Jahren, Bayonetta 2 trotzdem zum Release! ^^
wenn man sich mit nem protagonisten nicht identifizieren kann, sagt einem meistens das komplette spiel nicht zu...das hat nix mit oberflächlichkeit zu tun :>
schrieb am

Facebook

Google+