Tony Hawk's Pro Skater 4 - Test, Sport, Xbox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Fun-Sport
Entwickler: Neversoft
Publisher: Activision (Konsolen), Application Systems Heidelberg (PC)
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Wer »Funsportgame« sagt, der meint »Tony Hawk« - keine andere Spiele-Serie hat so viel für die Popularität und Anerkennung ungewöhnlicher Sportarten getan, wie die Reihe um die Skateboard-Legende. Doch der Falke dreht seine Kreise nicht mehr alleine, die Konkurrenz ist bärenstark geworden - kann der vierte Teil wieder die Alleinherrschaft für sich beanspruchen? Wir werden lesen...

Bereit zum Abflug?

AC/DC donnern »TNT«, die üblichen Verdächtigen hechten durchs rasant geschnittene Intro - das muss wohl ein neues Tony Hawk-Spiel sein. Entwickler Neversoft hat es bis jetzt mit jedem Teil geschafft, die Messlatte für Extremsportgames ein ganzes Stück nach oben zu schieben und das Spiel immer mit sinnvollen Features zu verbessern. Doch mit dem dritten Teil schien die Vorlage ausgereizt, Konkurrenztitel wie Aggressive Inline haben dem Falken mit frischen Ideen eine lange Nase gezeigt - kann Tony noch mal den Himmel erobern? Um es kurz zu machen: Er kann. Und wie!

Die wichtigste Neuerung ist die Abkehr von dem gleichermaßen vertrauten wie gehassten 2-Minuten-Limit in den Levels des Karrieremodus. Es gibt jetzt überhaupt keine Zeitbeschränkung mehr, so dass Ihr ganz in Ruhe die Levels durchstreifen und erkunden könnt, bevor Ihr Euch an die Aufgaben wagt. Denn auch die werden nicht mehr vor, sondern im Level verteilt: Überall stehen Eure Skaterkollegen, Polizisten, Zuschauer, Touristen und viele weitere NPCs herum, die Aufträge für Euch haben. Erst wenn Ihr die annehmt, kommt in vielen Fällen ein Zeitlimit ins Spiel, welches von zwei Sekunden bis einer Minute reicht. Falls Euch die Aufgabe zu schwer scheint, könnt Ihr sie jederzeit abbrechen und später wieder versuchen - praktischerweise dürft Ihr sie im Menü direkt anwählen und hinspringen, das erspart unnötige Fahrerei zum Aufgabensteller.

__NEWCOL__Viel zu tun

Wer dachte, dass sich das Missionsdesign in Skateboard-Spielen hauptsächlich auf »Fahre so und so viele Punkte ein« und »Sammle dies auf« beschränkt, der wird in Tony Hawk´s Pro Skater 4 sein vielfarbiges Wunder erleben: Euch erwarten hunderte verschiedene Aufgaben, deren Schwierigkeitsgrad von »lachhaft« bis »Wie soll das gehen?« reicht - Tony 4 ist wesentlich herausfordernder als der insgesamt doch sehr leichte Vorgänger, bleibt dabei aber stets fair und mit Übung machbar. Hier ein paar Beispiele aus dem Missions-Repertoire: Ihr müsst Touristen ins Wasser schubsen, einen Maler vor Haibissen bewahren, bestimmte Tricks auf Zuruf ausführen, und einem Alcatraz-Sträfling bei der Flucht helfen. Saufbruder Ollie ist auch wieder zugegen, und verlangt nach Hilfe im Kampf gegen rosa Elefanten. Außerdem müssen ein Mann vor hungrigen Seelöwen, und Vögel von Stromleitungen gerettet werden. Dazu kommen natürlich die üblichen Sammelaufgaben, wobei sich zum bekannten S-K-A-T-E jetzt C-O-M-B-O gesellt - diese Buchstaben muss man in einer zusammenhängenden Kombination aufpicken. Und natürlich gibt es auch wieder Punkte-Herausforderungen und Wettbewerbe, die allerdings nicht mehr gesondert, sondern wie die anderen Aufgaben auch im Level stattfinden: Ihr habt drei Runden Zeit, möglichst hohe Scores bei möglichst wenigen Stürzen einzufahren, wobei in der Endabrechnung nur die beiden besten Runden zählen. Allerdings sind die Wettbewerbe jetzt wesentlich leichter als früher zu gewinnen, da Stürze kaum noch für Punktabzug sorgen.

Kommentare

johndoe-freename-2063 schrieb am
Cabal2k hat geschrieben:@Marc
Ach und übrigens: Mit dem Begriff "Ruckeln wie Sau" sollte man sehr vorsichtig sein.
Hey Cabal2k,
wir sind doch hier ganz unter uns und da kann man so einen Ausdruck schon mal benutzen :lol:
Cabal2k schrieb am
@Marc
Also ich hab auch TWS. Du solltest mal deine Xbox überprüfen wenn bei dir das Bild einfriert und das Spiel ruckelt wie Sau. Das Spiel hat ab und zu mal kleinere Slowdowns, aber die stören nicht wirklich. Die Slowdowns treten genauso häufig auf wie bei 60% aller PS2 Spiele. Also für PS2 Zocker wäre das was ganz normales. Manche Kurse kommen sogar gänzlich ohne Slowdowns aus (wie z.b. der im Hinterland Österreichs angesiedelte Freeride Kurs oder die Alpz de Huiz) <<nur mal so als Beispiel. Im übrigen ist mir aufgefallen wenn man länger zockt und alles freigeschalten hat verschwinden die Slowdowns fast gänzlich.
Ausser bei dem 2ten Kurs bei der Transworld Tour (Der gerade Sprung bei Nacht)....der zuckelt nur so vor sich hin...spätere Kurse aber gottseidank nicht mehr.
Ach und übrigens: Mit dem Begriff \"Ruckeln wie Sau\" sollte man sehr vorsichtig sein.
johndoe-freename-2289 schrieb am
Trans World Snowboarding testen wir gerade und ich muss Dir Recht geben, dass die Grafik -auf den ersten Blick- klasse ist. Nur hat sie leider einen ganz eklatanten Fehler: sie ruckelt in manchen Situationen wie Sau! Wenn das Bild für kurze Zeit einfriert, nur weil ich über eine Klippe boarde, dann kann an der Engine etwas nicht stimmen

CODE: Alles auswählen


tja......housemarque haben noch nie geile games hingezaubert, bestes beispiel, das langweilige THE REAP (pc-cdrom)
johndoe-freename-2063 schrieb am
Cabal2k hat geschrieben:Naja, war schon klar das keiner Antwortet. Übrigens, hab das neue OPM2 Magazin hier und die neue Gamepro.
OPm2 Tony 4 Grafik: 7 von 10. <<Sehr vernünftige Wertung
Gamepro Grafik Tony 4: 80% << Auch noch vertretbar aber imo noch immer 5% zuviel.
Eure Grafikwertung ist und bleibt ein WITZ!
Gruß
C2k
Wieso war es klar, das niemand antwortet? Schau Dir den Thread an und Du weißt, dass wir auch antworten, wenn wir es für nötig halten. Ich war aber der Meinung, dass in diesem Fall alles gesagt war. Wenn Du aber dennoch eine Antwort möchtest, hier ist sie :lol:
Trans World Snowboarding testen wir gerade und ich muss Dir Recht geben, dass die Grafik -auf den ersten Blick- klasse ist. Nur hat sie leider einen ganz eklatanten Fehler: sie ruckelt in manchen Situationen wie Sau! Wenn das Bild für kurze Zeit einfriert, nur weil ich über eine Klippe boarde, dann kann an der Engine etwas nicht stimmen :(
Mehr hierzu in unserem Test...
Cabal2k schrieb am
Naja, war schon klar das keiner Antwortet. Übrigens, hab das neue OPM2 Magazin hier und die neue Gamepro.
OPm2 Tony 4 Grafik: 7 von 10. <<Sehr vernünftige Wertung
Gamepro Grafik Tony 4: 80% << Auch noch vertretbar aber imo noch immer 5% zuviel.
Eure Grafikwertung ist und bleibt ein WITZ!
Gruß
C2k
schrieb am

Facebook

Google+