Midtown Madness 3 - Test, Rennspiel, Xbox - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Arcade-Racer
Entwickler: Digital Illusions
Publisher: Microsoft
Release:
kein Termin
Spielinfo Bilder Videos
Wieder einmal ist es an der Zeit, die Zündschlüssel in die Hand zu nehmen, einen möglichst schnellen Flitzer aus der Garage zu wählen und durch bekannte Großstädte zu heizen. Die Rede ist von Midtown Madness 3, das vom fähigen Entwickler-Studio Dice (RalliSport Challenge) auf die Xbox-Gemeinde los gelassen wird. Ob die ruhmreiche Serie, die auf PC ihren Anfang nahm, erfolgreich auf der Xbox fortgesetzt werden kann, erfahrt Ihr im Test.


Das schwere PC-Erbe

Nachdem die ersten zwei Teile der Midtown Madness-Serie (damals noch entwickelt von den Rainbow Studios) bei den PC-Usern reihum für fröhliche Gesichter gesorgt hatten, ist die Erwartungshaltung an das Team von Dice natürlich recht groß.

An den Grundspielmodi halten die Schweden auch eisern fest: Mit den Blitzrennen (fahrt alleine so schnell wie möglich durch die vorgegeben Kontrollpunkte) und den Checkpoint-Rennen gegen Konkurrenz finden sich zwei Spielarten, die schon auf dem PC für Freude gesorgt haben. Hierbei fällt positiv auf, dass die Herausforderung von der Wagenauswahl abhängt. Mit jedem der 30 Fahrzeuge ist eine andere Zeit für die Blitz-Rennen gefragt und bei den Checkpoint-Rennen richtet sich die Auswahl der Konkurrenz nach Eurem Fahrzeug.
Zusätzlich habt Ihr die Möglichkeit, mit einem Wagen Eurer Wahl einfach eine Spritztour durch die zwei zur Verfügung stehenden Großstädte Paris und Washington, D.C. zu machen und so die Straßen und gegebenenfalls auch Abkürzungen für die anstehenden Rennen zu finden.

Doch Dice hat noch einen weiteren Spielmodus aus dem Ärmel geschüttelt, um das Einzelspieler-Erlebnis langlebiger zu machen: Die Karriere. In jeder Stadt gibt es 27 Missionen, die in diverse Kategorien eingeteilt sind und durch die Ihr Euch erst einmal hocharbeiten müsst. Vom Pizza-Lieferanten über Limousinen-Chauffeur und Krankenwagenfahrer bis hin zum Spezial-Agenten reicht das Repertoire und sollte eigentlich für Abwechslung sorgen.
Doch im Endeffekt laufen die meisten Missionen auf dasselbe hinaus: In einem bestimmten Zeitlimit Kontrollpunkte abzufahren oder gegen Konkurrenz so schnell wie möglich am Ziel anzugelangen. Zudem sind die Karrieren, die Ihr durchlauft nicht so abwechslungsreich, wie sie anfänglich klingen.
Doch als abwechslungsreiche Alternative zu den anderen Spielmodi erfüllt die Karriere voll und ganz ihren Zweck. Und so ganz nebenbei kann man hier wie in allen anderen Spielmodi neue Fahrzeuge freischalten.

Kommentare

johndoe-freename-48318 schrieb am
MM3 ist wirklich cool. Was mich am meisten reizt ist das man überall hinfahren kann ohne irgendwelche Begrenzugen bekommen. Einfach Geil !
:roll: Etienne@Giga :lol:
johndoe-freename-48318 schrieb am
@Samus: Tja Samus, leider sind solche Leute die so denken wie du in der Unterzahl. Daraus können wir schließen das MM3 wohl doch nicht so schlecht ist wie du meinst. NFS ist doch wohl der größte müll überhaupt. Und ich sage dir das denken viele Leute!!! :twisted:
johndoe-freename-48318 schrieb am
@Samus: Tja Samus, leider sind solche Leute die so denken wie du in der Unterzahl. Daraus können wir schließen das MM3 wohl doch nicht so schlecht ist wie du meinst. NFS ist doch wohl der größte müll überhaupt. Und ich sage dir das denken viele Leute!!! :twisted:
johndoe-freename-48181 schrieb am
Ich finde ihr könntet mal so was wie einen Multieplayer Hit einführen!!! ansonsten muss ich sagen mir gefiehl Midtowm Madness noch nie und der Mitlerweile 3 Geldrausschmeis Teil nervt und hält entwickler nur ab mal was wirklich neues und inovatives zu machen ich meine seht euch Need for Speed Underground an wenn die Entwickler das mit dem Rucklen noch einstellen wird das ein absoluter kracher und außerdem rockt zur zeit nichts mehr als Bunout 2 also wer braucht schon so eine langweiliges spiel wie Midtown Madness 3!!! :evil: :twisted: :?: :?: :?: :?: :?: :?:
schrieb am

Facebook

Google+