Test (Wertung) zu Pullblox (Geschicklichkeit, Nintendo 3DS) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Pullblox (Puzzlegames)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Mit Pullblox ist Warioware-Entwickler Intelligent Systems ein kleiner Überraschungshit gelungen. Eigentlich bin ich übersättigt von der Flut neuer Steinchenknobler, doch hier fühlt sich das Herumschubsen der Blöcke erstaunlich frisch an. Das putzig designte Spiel knüpft ans gute alte Boulder Dash an und befördert es gekonnt in die dritte Dimension. Die kleinen Puzzles passen gut zum 3D-Schirm und bieten auch spielerisch viel Tiefe. Kaum ist der Weg nach oben frei, habe ich mir auch schon wieder ein wichtiges Portal verbaut. In Pullblox sorgen solche Sackgassen sogar für Extra-Motivation: Nach und nach zerre ich so lange an den Blöcken herum, bis schließlich der rettende Geistesblitz kommt. Auch die fröhlichen Musikstücke sorgen auf Anhieb für gute Laune, wiederholen sich aber etwas zu oft. Sonderlich abwechslungsreich fällt das Spiel allgemein nicht aus: Die Hintergründe sind schlicht geraten, es gibt nur eine Hand voll Extras, keine alternativen oder Mehrspieler-Modi und keine Tauschbörse für die selbst gebastelten Levels. Der Umfang stimmt mit 200 Puzzles aber trotzdem. Wer danach noch nicht genug hat, kann im Editor kreativ werden oder im Netz aufgetriebene Level-Codes scannen. Die größte Stärke ist aber, dass die kleinen cleveren 3D-Puzzles hochgradig süchtig machen!
Puzzlegames
Publisher: Nintendo
Release:
08.12.2011
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




Nintendo 3DS

„Die kleinen, aber cleveren Schiebepuzzles sorgen für Suchtgefahr und machen sich die räumliche Darstellung des 3DS geschickt zunutze.”

Wertung: 85%



Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 6,00 Euro
Getestete Version Deutsche Verkaufsversion
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch
Schnitte Nein
Multiplayer & Sonstiges Kein Multiplayer. Editor-Levels mit QR-Codes tauschbar.
 
 

Lesertests

Kommentare

qpadrat schrieb am
Klingt auf jeden Fall interessant. Wird vorgemerkt und irgendwann besorgt.
goomba schrieb am
Besitze auch seit ca. 2 Stunden, habe 1 1/2 Welten gespielt bis jetzt und ein Level selbst erstellt und wow, macht das Spaß! Simpel aber genialer, sauberer Umfang mit über 200 Level in verschiedenen Schwierigkeitsstufen, Leveleditor um selbst für Nachschub zu sorgen & die Möglichkeit QR-Codes einzuscannen und sich so Level von anderen runterzuladen. Es wurde an alles gedacht und macht unheimlich viel Spaß. Sowas würde ich sogar als Vollpreistitel kaufen, wenns hier nur 6 ? kostet...Perfekt!
schrieb am