Test (Wertung) zu Wissen ist Macht (Geschicklichkeit, Android, iPad, iPhone, PlayStation 4) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Wissen ist Macht (Partygames)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


FAZIT



Wissen ist Macht hat mir vor allem wieder eines gezeigt: Wie sehr ich Buzz auf der PS4 vermisse! Sonys neues Quizspiel ist zwar nicht übel und kommt mit einem ansprechenden, wenn auch viel zu einfachen Fragenkatalog daher, versprüht aber einfach nicht den Charme, die Abwechslung und den Anspruch, mit dem sich meine Freunde und ich selbst heute noch für Buzz begeistern können. Immerhin funktionieren die Mobilgeräte trotz der energiehungrigen App als Controller-Ersatz wieder richtig gut. Für einen kleinen Quizabend ist der Wettlauf zur Spitze der Wissenspyramide sicher geeignet, obwohl die Superaktionen spätestens im Finale durch die ständigen Unterbrechungen nur noch nerven und mitunter schlecht ausbalanciert sind. Wer richtig coole Quizduelle erleben will, der schließt wieder seine PS2 oder PS3 an den Fernseher an, packt die Buzz-Controller aus und genießt eine spannende Show, die in einer völlig anderen Spaßliga angesiedelt als diese durchschnittliche Light-Variante.
Partygames
Entwickler: Wish Studios
Release:
22.11.2017
22.11.2017
22.11.2017
22.11.2017
Spielinfo Bilder Videos

Vergleichbare Spiele

WERTUNG




PlayStation 4

„Wissen ist Macht ist ein nettes Quizspiel für zwischendurch, aber keine ernsthafte Konkurrenz oder Alternative zu Buzz.”

Wertung: 63%

Android

„Die Standalone-Variante ist nicht mehr als eine Notlösung, aber immerhin möglich.”

Wertung: 56%

iPad

„Die Standalone-Variante ist nicht mehr als eine Notlösung, aber immerhin möglich.”

Wertung: 56%

iPhone

„Die Standalone-Variante ist nicht mehr als eine Notlösung, aber immerhin möglich.”

Wertung: 56%



 

Lesertests

Kommentare

Briany schrieb am
Ist ja gerade im PSPlus mit drin und hatten schon eine Menge Spaß damit.
Bisher auch noch keine Frage doppelt gehabt. Finde das ganze Play-Link System ziemlich cool und funktioniert auch wunderbar.
Es könnten aber definitiv mehr Einstellmöglichkeiten vorhanden sein und Sequenzen geskipped werden.
Das einzige was mir wirklich sauer aufstößt ist am Ende die Pyramide die mit 6 Spielern absolut keinen Sinn macht da die Sprünge viel zu hoch werden. Genauso wie die "Superaktionen". Man kann sie zwar einfach nicht wählen. Aber er zeigt dann dennoch jede einzelne Figur erstmal an. Statt er direkt sagt "es hat keiner eine Superaktion gewählt)
Crimson Idol schrieb am
Perfekt wäre es eigentlich, wenn es eine Mischung aus Wissen ist Macht und It's Quiz Time geben würde.
Was uns bei Wissen ist Macht gefällt, ist zum einen, dass die Fragen und Antworten bislang immer vernünftig artikuliert wurden und auch alle soweit passen. It's Quiz Time hat zwar der größeren (und etwas belangloseren) Fragenkatalog, aber dadurch, dass alles per Sprachsoftware ausgesprochen wird (statt, dass es von einer realen Person vorgelesen wird?) merkt man doch sehr viele Artikulationsfehler und gängige Sachen für Jahresangaben (A.D., B.C.) oder Ziffern (--> römisch) werden dann falsch ausgesprochen. Zudem gibt es einige Übersetzungsfehler, welche vor allem recht häufig bei Tierfragen auftauchen. Gängige Beispiele sind die "Welches Tier kann fliegen/nicht fliegen?" Da hatten wir schon mindestens fünf Fragen, wo es genau anders herum gemeint war. :|
Was ich an Wissen ist Macht im Vergleich zu Quiz Time ebenfalls mag, ist die Tatsache, dass die Folgekategorien meist auf die vorherige Frage aufbauen. Hatte man als aktuelle Frage beispielsweise irgendeinen Musiker, so sind die nächsten Kategorien meist die jeweilige Nation, das Genre oder sonstige Themenbezüge.
Und nicht ganz unwichtig: Bei WiM wird die Frage erst komplett vorgelesen, bevor die Antworten erscheinen. Bei QT kann es schon mal vorkommen, dass die Frage erst halb vorgelesen wurde und evtl. der Countdown läuft (je nach Spielrunde) und die Antworten erscheinen.
Quiz Time dagegen überwiegt dafür mit der Anzahl der verschiedenen Modi während der Quiz-Runden. Während bei WiM ja irgendwie wohl nur die 13 fest vorgegebenen Runden mit immer der selben Reihenfolge hat, gibt es bei Quiz Time doch mehr Rundentypen die zwischendurch eingestreut werden. Schätzraten, Werte richtig zuordnen, in bestimmte Reihenfolgen bringen, Begriffe beschreiben, etc. Auch die Tatsache, dass...
Superzoom schrieb am
Guter Test
Ja, BUZZ auf der PS4 ist ein großer Wunsch von mir.

Da lade ich mir auch gerne kostenpflichte Fragen runter :wink:
Todesglubsch schrieb am
Akabei hat geschrieben: ?
23.11.2017 08:21
Die offenbar den Weg alles Irdischen gegangen sind.
Die Bundles mit den PC - Originalen tauchen ja durchaus noch häufiger bei Bundlestars aka Fanatical auf, allerdings sind das immer rein englischsprachige Versionen und wie Mafuba schon andeutet, mit einem herkömmlichen Schul - Englisch hält sich die Freude daran in Grenzen.
Das "Problem" ist ja nicht nur die Verständnis, sondern auch das Wissen. Viele Fragen beziehen sich auch auf das US-Umfeld, während damals für die deutsche Version auch vieles umgeschrieben und neu gedichtet wurde. Das dürfte durchaus ein Aufwand gewesen sein. Die Sprachaufnahmen hingegen waren sicherlich das geringste Problem, es gab ja AFAIK nur 2-3 professionelle Sprecher und der Rest wurde vom Team gesprochen, damit die Werbespots auch absichtlich schlecht klingen. :lol:
John_Doe_404 schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben: ?
22.11.2017 13:00
mafuba hat geschrieben: ?
22.11.2017 12:28

Man muss aber auf Jeden Fall (gut) Englisch können - meines Wissens gibt es keine Deutsche Sprachausgabe.
Was ich hinsichtlich der alten hervorragend synchronisierten und lokalisierten You don't know-Jack-Teile ja schon als Verbrechen emfpinde.
Die offenbar den Weg alles Irdischen gegangen sind.
Die Bundles mit den PC - Originalen tauchen ja durchaus noch häufiger bei Bundlestars aka Fanatical auf, allerdings sind das immer rein englischsprachige Versionen und wie Mafuba schon andeutet, mit einem herkömmlichen Schul - Englisch hält sich die Freude daran in Grenzen.
schrieb am