Vorschau (Wertung) zu Wolfenstein 2: The New Colossus () - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Vorschau: Wolfenstein 2: The New Colossus (Shooter)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


AUSBLICK



Die zweite Anspielrunde von Wolfenstein 2: The New Colossus hat die Lust auf den Befreiungskampf in der alternativen Version von Nordamerika gesteigert. Die Shooter-Passagen nach Old-School-Bauart sind rasant, brutal und wuchtig, wobei man auch ein wenig schleichen kann. Darüber hinaus gab es mit dem Raketenzug und dem Panzerhundritt immer wieder gute und überraschende Level-Ideen, die hoffentlich auch die anderen Missionen in der Kampagne aufwerten. Lediglich einige Bugs, zum Beispiel beim an Land gehen sowie das "Feststecken" im Level durch den Einsatz der Stelzen, trübten den Spielspaß ein wenig. Außerdem bin ich mit der deutschen Übersetzung nicht ganz glücklich. Gespannt bin ich, wie sich die aufwändig inszenierte Geschichte, die eine Gratwanderung zwischen Humor und Ernst versucht, in der finalen Version präsentieren wird.

Einschätzung: gut

Wolfenstein 2: The New Colossus
Ab 51.99€
Jetzt kaufen

Vergleichbare Spiele

Kommentare

TheLaughingMan schrieb am
Um mal kurz auf den Vorgänger zurück zu kommen: Wenn ich mich recht erinnere gab es da doch einige technische Probleme mit Radeon Karten. Speziell mit der RX480, welche (natürlich) meine jetzige ist. Weiß jemand ob sich in der Hinsicht was getan, also ob die FPS jetzt im spielbaren Bereich sind?
CryTharsis schrieb am
Mr. Hunter hat geschrieben: ?
08.10.2017 12:08
Nö. Es geht ganz einfach. Ich habe beide Wolfenstein Shooter im Summer Sale (Juli) geholt und per VPN geschaltet. Gestern nach drei Monaten ohne VPN gestartet. Es läuft ganz normal. 3 Monate sind die Zeit bevor der Geolock entfernt wird.
Prima. Dann soll ich mir das Spiel jetzt kaufen um es dann nächstes Jahr problemos spielen zu können.... :?
Aber danke für den Hinweis.
Mr. Hunter schrieb am
CryTharsis hat geschrieben: ?
03.10.2017 14:46
rekuzar hat geschrieben: ?
02.10.2017 13:16
Gibts nen vernünftigen Weg die englische Fassung auf PC zu bekommen und trotzdem dem Entwickler mein Geld zu geben?
Ich stehe vor dem gleichen Problem.
Du könntest die englische Fassung kaufen und sie über VPN auf steam aktivieren. Dann wirst du aber höchstwahrscheinlich das komplette Spiel per VPN ziehen müssen, was sehr lange dauern kann. Dazu kommt, dass du es dann jedes mal mit einer VPN starten musst, oder durchgehend im Offline-Modus bleibst. So war es jedenfalls beim Vorgänger. Sollte es diesmal ähnlich ausfallen, werde ich wohl zur US-Version für die PS4 greifen, die man im entsprechenden store günstiger kriegt.
Nö. Es geht ganz einfach. Ich habe beide Wolfenstein Shooter im Summer Sale (Juli) geholt und per VPN geschaltet. Gestern nach drei Monaten ohne VPN gestartet. Es läuft ganz normal. 3 Monate sind die Zeit bevor der Geolock entfernt wird.
Kajetan schrieb am
Mentiri hat geschrieben: ?
03.10.2017 14:18
Schwer. Wird sicher wieder Denuvo haben
Unschwer. Denuvo hat seinen technischen Vorsprung eingebüßt, das System ist kein nennenswertes Hindernis mehr.
Von daher ... ja, kauf das Spiel bei Steam, sobald es einen Warez-Release der US-Version gibt. Was nicht allzuuuu lange dauern dürfte.
CryTharsis schrieb am
rekuzar hat geschrieben: ?
02.10.2017 13:16
Gibts nen vernünftigen Weg die englische Fassung auf PC zu bekommen und trotzdem dem Entwickler mein Geld zu geben?
Ich stehe vor dem gleichen Problem.
Du könntest die englische Fassung kaufen und sie über VPN auf steam aktivieren. Dann wirst du aber höchstwahrscheinlich das komplette Spiel per VPN ziehen müssen, was sehr lange dauern kann. Dazu kommt, dass du es dann jedes mal mit einer VPN starten musst, oder durchgehend im Offline-Modus bleibst. So war es jedenfalls beim Vorgänger. Sollte es diesmal ähnlich ausfallen, werde ich wohl zur US-Version für die PS4 greifen, die man im entsprechenden store günstiger kriegt.
schrieb am