Test (Pro und Kontra) zu Landfall (Action, Oculus Rift, Virtual Reality) - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.

Test: Landfall (Arcade-Action)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

faszinierende Immersion in der Miniaturlandschaft   keine Punkte, Kombos oder Bestenlisten
sinnvoll designte Schlachtfelder   gelegentliche KI- Aussetzer
lebendige Hintergründe   kitschige Zwischensequenzen
aggressiv vorrückende und flankierende Gegner   Kampagne nur vier bis fünf Stunden kurz
abwechslungsreiche Missionen   Bewegungskontrolle per Touch wird nicht unterstützt
saucoole, variantenreiche Waffensysteme    
nützliche Spezialfähigkeiten    
effektreiche Explosionen    
spannende Multiplayer-Matches    
sämtliche Missionen online kooperativ spielbar    
Steuerung und Perspektiven toll auf VR abgestimmt    
sehr komfortabel und ohne Übelkeit spielbar    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 29,99 Euro
Getestete Version Oculus-Version
Sprachen Englisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges Online: bis zu vier Spieler (Versus oder Koop)

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein