Rock Band 2: Download-Inhalte: Januar 2009 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Entwickler: Harmonix
Publisher: Electronic Arts
Release:
20.11.2008
26.03.2009
26.03.2009
08.10.2009
Test: Rock Band 2
91
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Rock Band 2
91
Test: Rock Band 2
90

Leserwertung: 94% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rock Band 2: Download-Inhalte für Januar

Laut Kotaku standen für kurze Zeit die für Januar geplanten Download-Inhalte im Forum von Rock Band 2, wobei das Roy Orbison-Paket bereits offiziell von Harmonix bestätigt wurde:

- Claudette -- Roy Orbison
- In Dreams -- Roy Orbison
- Mean Woman Blues -- Roy Orbison
- Oh, Pretty Woman -- Roy Orbison
- Ooby Dooby -- Roy Orbison
- You Got It -- Roy Orbison
(160 Microsoft-Punkte pro Song oder 800 Microsoft-Punkte für das Paket)

Folgende Tracks von Lenny Kravitz und Steve Miller Band sind auch genannt worden, wurden allerdings noch nicht offiziell angekündigt:

- Are You Gonna Go My Way -- Lenny Kravitz
- Freedom Train -- Lenny Kravitz
- Let Love Rule -- Lenny Kravitz
- Mr. Cab Driver -- Lenny Kravitz

- The Joker -- Steve Miller Band
- Space Cowboy -- Steve Miller Band


Quelle: Kotaku, Shacknews

Kommentare

Lord Helmchen schrieb am
Sind sie doch, jedenfalls von RB1, und die reichen vollkommen, die von RB2 sind nicht wirklich großartig anderns bzw. besser.
Und zum Thema Alternative und NuMetal: Alternative geht ja noch z.B. KoRn, aber NuMetal? Dieser Kiddiemetal? Sorry, wenn dann muss es auch echter Metal/Heavy Metal sein.
Außerdem hat nicht jeder den selben Geschmack, deswegen gibts von vielen Interpreten auch gleich mehrere Lieder, denn von 20 Liedern gefällt jeden bestimmt eines.
Ob nun Pop-Rock oder Rock im MusicStore, seid zufrieden, der GHWT Store ist echt lächerlich :D
Mr.Kai schrieb am
die sollen mal die instrumente rausbringen
phunkeetown schrieb am
na jaaa....ich sage mal: semicool!
wassolldasdenn schrieb am
Bin vom Store noch nicht so begeistert: zu viel Pop (No Doubt, Roy Orbison etc.), sehr viele Songs von den gleichen Interpreten (Foo Fighters, Nirvana, AC/DC etc.). Mir würde da etwas mehr Abwechslung gut gefallen, vor allem die Alternative - und NuMetal-Ecke sollte jetzt mal etwas besser bedient werden: Wenigstens mal jeweils ein Song von Korn, Deftones, Chevelle, Dredg, Biffy Clyro, Placebo, Blackmail oder ...Trail of dead wären ein sehr guter Anfang. Ist aber wohl (wie alles im Leben) Geschmacksache.
dens0n schrieb am
Auch wenn mich die Lieder hier net interessieren,.. jedes mal wenn ich in den Store schau, gibt es etwas was mich reizen würde, wo soll das nur hinführen?...
schrieb am

Facebook

Google+