Halo 3: ODST: Läuft ohne Hauptspiel - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
21.10.2010
Test: Halo 3: ODST
77

“Das Abenteuer der orbitalen Shock Trooper ist erzählerisch interessant, inhaltlich solide, mit einem bewährten Multiplayer ausgestattet und gnadenlos schlecht lokalisiert.”

Leserwertung: 88% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 3: Recon: Stand-Alone-Titel

Nach der offiziellen Enthüllung des Titels hat Microsoft nun ein paar Infos zu Halo 3: Recon veröffentlicht. Demzufolge handelt es sich dabei um eine Stand-Alone-Erweiterung - das Hauptspiel wird also nicht vorausgesetzt.

Durch den neuen Fokus - der Spieler schlüpft nun in die Rolle eines Orbital Drop Shock Troopers - soll es auch einige "neue Gameplay-Elemente" geben. Optisch und atmosphärisch will man sich am Original orientieren, der Spieler soll sich allerdings listiger anstellen; der Stealth-Faktor scheint nun eine wichtigere Rolle zu spielen.

Neben einer frischen Kampagne und neuen Multiplayer-Karten bietet H3: Recon auch alle gewohnten Funktionen wie das Aufnehmen von Replays oder Screenshots sowie den Forge-Editor. Die für den Herbst 2009 angekündigte Erweiterung soll regulär im Handel erhältlich sein.

Video: Der erste Trailer


Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Aläx schrieb am
Was labert ihr Pfeifen eigentlich alle von Splinter Cell?
Bisher ist doch noch gar nicht genau bekannt,
wie das ganze Gameplay sein soll.
Sich jetzt schon über das Spiel aufzuregen ist halt total sinnfrei.
Zum Spiel: Nach 3 mal "Ich-bin-der-größte-Stecher-im-ganzen-Unversium-Master-Chief und ballere alles über den Haufen" kann man ruhig mal
an einer anderen Stelle ansetzen und die Geschichte aus einem anderen
Blickwinkel betrachten. Wo ist das Problem?
Das Spiel könnt ihr ja überspringen, wenn es Euch nicht taugt,
dass man mit ner "normalen Einheit" da rumrennt.
Und gerade weil man mit einer normalen Einheit und nicht mit dem Master Chief rumrennt, der ne Rüstung, ein Tütü und noch dazu heiße Reizwäsche anhat, die ihn besser schützt, muss das Gameplay ein bisschen verändert werden. Denn keiner ist so wie der Master Chief (versteht mich nicht falsch,
ich bin ein großer Fan von Halo 3, aber nur nicht ganz so intolerant gegenüber neuen Ideen und Versuchen)
Außerdem ist das nur ein Add-On. Wenn ihr den Master Chief spielen wollt, da müsst ihr schon noch auf Halo 4 warten.
00berni schrieb am
Bis jetz war noch jeder Teil der Halo Reihe exelent
Wiso soll dieser dann schlechter werden
Splinter Cell war auch gut
GamePrince schrieb am
_Refused_ hat geschrieben:
GamePrince hat geschrieben:
-Darth Nihilus- hat geschrieben:
GamePrince hat geschrieben:Je mehr ich von dem Spiel lese, desto unsympathischer wird es mir. :x

*unterschreib*
ich mein Steehlt-Action in Halo, wtf?

Halo steht für Run-and-Gun-Action und das soll auch so bleiben.
Wenn ich Stealth oder Taktik will, geh ich wo anders hin.

Tja, dann das AddOn nicht kaufen, wo ist das Problem?

Das Problem ist, dass es Halo ist und ich es haben muss. :P
Und inzwischen weiß ich auch, warum mir das Spiel bisher nicht gefällt - es versprüht kein Halo-Feeling.
Das Düster-Szenario, dieser Held, die Musik diese Waffe in der Hand des Helden - nix erinnert an Halo. Ist das noch Halo?
Im Prinzip hab ich nix gegen all das, aber bei Halo stört mich das.
nogg3r schrieb am
Oh nein bitte nicht. "Halo Wars", "Halo: Recon" usw. usw. Ist doch das gleiche wie mit den vielen Splinter Cells, Tomb Raiders und Need for Speeds. Weiterverwurstung einer guten Marke.
Kann man den Entwicklern/Publishern aber nicht vorwerfen, immerhin sind sie damit auf der sicheren Seite und machen Kohle. Und darum geht es ja.
GoreFutzy schrieb am
GamePrince hat geschrieben:
-Darth Nihilus- hat geschrieben:
GamePrince hat geschrieben:Je mehr ich von dem Spiel lese, desto unsympathischer wird es mir. :x

*unterschreib*
ich mein Steehlt-Action in Halo, wtf?

Halo steht für Run-and-Gun-Action und das soll auch so bleiben.
Wenn ich Stealth oder Taktik will, geh ich wo anders hin.

Tja, dann das AddOn nicht kaufen, wo ist das Problem?
Erzwingen kannst du doch eh nichts... Oder liest das hier
einer von Bungie und denkt sich, "oh nein, GamePrince will es nicht,
wir müssen was anderes machen". Ich check dich nicht. :?
Ehrlich gesagt, check ich euch alle drei nicht so richtig... :o
schrieb am

Facebook

Google+