Ego-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
21.10.2010
Test: Halo 3: ODST
77
Jetzt kaufen ab 16,89€ bei

Leserwertung: 88% [19]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

E3 2009: Halo ODST: Kommt im September

Auf Microsofts E3-Pressekonferenz zeigte Bungie wie erwartet Halo 3: ODST . Dabei verkündete das Team auch das endgültige Releasedatum des Serien-Ablegers: Das Spiel soll weltweit am 22. September erscheinen.

Video: E3-Trailer 2009

Halo 3: ODST
ab 16,89€ bei

Kommentare

ArthurDentist schrieb am
Halo ist eine Marke, die primär durch Microsofts Werbebudget funktioniert.
Auf keiner anderen Plattform will man Halo sehen. Die beiden PC-Umsetzungen interessierten kein Schwein, weil zwei Drittel der PC-Shooter einfach besser sind.
Sogar auf der X-Box360 gibt es weitaus bessere Spiele.
Wäre Halo 3 von einem unbekannten Team mit anderen Charakteren mal eben so reingeschneit, wäre es ein typischer 70% Titel gewesen.
Ich meine das nicht böse. Auch MGS spielt sich immer wieder wie ein völlig veralteter Krampf. Und auch bei Final Fantasy ist irgendwie der Dampf draußen. Das sind Marken, die von ihrem Hype leben. Die Untoten der Spieleindustrie sozusagen. :wink: Auf allen Plattformen gibt es heute schon weitaus bessere Titel! 8)
Und seien wir mal ehrlich: das neue Halo ist nicht nur technisch rückständig, sondern sah auch stinklangweilig aus...
derfreak schrieb am
Schon seltsam, dass Halo 3 und jetzt auch Halo ODST keine Grafikbomben sind...
Ja es sind (sehr) gute Spiele aber das gezeigte auf der PK von MS war doch nicht mehr sehr Zeitgemäß. Vorallem der zweite Abschnitt auf der Brücke sah nicht so gut aus.
(ich freu mich trotzdem drauf)
Wudda schrieb am
Mag Halo nich :(
schrieb am

Facebook

Google+