The Elder Scrolls 5: Skyrim
3D-Rollenspiel
Entwickler: Bethesda Softworks
Release:
11.11.2011
11.11.2011
11.11.2011
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90
Test: The Elder Scrolls 5: Skyrim
90

“Etwas ansehnlicher als auf den Konsolen, ansonsten das identische epische Erlebnis!”

Spielinfo Bilder Videos

Elder Scrolls Skyrim: DLC zuerst auf Xbox 360

The Elder Scrolls 5: Skyrim (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
Bildquelle: Bethesda Softworks
Zu Bethesda pflegt Microsoft eine ähnlich gute Beziehung wie zu Activision: Dank eines Exklusivitätsabkommens veröffentlichen die Hersteller Zusatzinhalte für ausgewählte Produkte (bei Activision: die CoD-Reihe) zuerst auf Xbox Live. Nachdem Bethesda im Falle von Fallout 3 und Fallout: New Vegas eine zeitliche Exklusivität gewährt hatte, gibt Microsoft jetzt bekannt, dass die ersten beiden DLC-Pakete für The Elder Scrolls V: Skyrim 30 Tage vor den beiden anderen Plattformversionen erscheinen werden.

Kurz nach der Ankündigung des Spiels hatte Todd Howard verlauten lassen, dass man insgesamt weniger, dafür aber umfangreichere Zusatzinhalte für Skyrim produzieren will.

Kommentare

  • Von mir aus, ist ja nix neues. Skyrim ist ja prädestiniert für massenweise DLC. Ich warte sowieso auf die PC-GOTY-Version und hole mir für lau das Komplettpaket. Für lau? Wo gibt's denn sowas?
  • Da ich mir ohnehin die GotY kaufen, kann´s mir egal sein. Außerdem gibt es Mods. 30 Tage finde ich zudem jetzt nicht sonderlich schlimm.
  • mir wurscht.

Kauftipps

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Facebook

Google+