Titanfall: Xbox-360-Version kommt zwei Wochen später - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Publisher: Electronic Arts
Release:
10.04.2014
13.03.2014
13.03.2014
Test: Titanfall
85

“Trotz kleiner technischer Einbußen ist die Umsetzung auf die Xbox 360 hervorragend gelungen! ”

Test: Titanfall
85

“Intensiv, dynamisch, akrobatisch: Titanfall sorgt trotz verpatzter Kampagne und überflüssiger Cloud-KI für eine angenehm frische Brise auf den Online-Schlachtfeldern. ”

Test: Titanfall
85

“Technisch leicht schwächer als auf dem PC. Trotzdem machen die Gefechte auch auf der Xbox One einen Heidenspaß!”

Leserwertung: 78% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Titanfall
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Miete dir jetzt deinen eignen Gameserver von 4Netplayers. Ab sofort kannst Du deinen BF4-Server bestellen und damit sofort loslegen. Alle Besteller erhalten Teamspeak 3 Server kostenlos mit dazu.



Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Titanfall: Xbox-360-Version kommt zwei Wochen später

Titanfall (Shooter) von Electronic Arts
Titanfall (Shooter) von Electronic Arts - Bildquelle: Electronic Arts
Die Xbox-360-Version von Titanfall wird nicht am 13. März erscheinen, sondern erst zwei Wochen später und zwar am 28. März in Europa (25. März in Amerika). Die 360-Fassung wird nicht von Respawn Entertainment entwickelt, sondern von Bluepoint Games und die dort tätigen Entwickler sollen laut Patrick Söderlund mehr Zeit für den Feinschliff des Actionspiels bekommen.



Letztes aktuelles Video: Atlas Titan


Quelle: EA, Respawn

Kommentare

Masta Mace schrieb am
Auf 4Players könnten wir den "Antworten" Button in "Meckern" umbenennen.
Hafas schrieb am
Bedameister hat geschrieben:
ugurano22 hat geschrieben:das spiel wird so oder so mist, aber wer aus dem fehler von ea nicht gelernt hatt naja solls kaufen
In dem Spiel steckt weniger EA drinn also viele vermuten. Man muss schon eine klare Linie ziehen zwischen EA internen Produktionen und dem Partners Programm. Respawn ist immernoch ein sehr unabhängiges Studio [...]
Naja - abhängig genug, um die PC-Version Origin-Exklusiv zu machen. Das reicht mir schon, um das Spiel primär mit EA zu assoziieren.
Bedameister schrieb am
ugurano22 hat geschrieben:das spiel wird so oder so mist, aber wer aus dem fehler von ea nicht gelernt hatt naja solls kaufen
In dem Spiel steckt weniger EA drinn also viele vermuten. Man muss schon eine klare Linie ziehen zwischen EA internen Produktionen und dem Partners Programm. Respawn ist immernoch ein sehr unabhängiges Studio und Microsoft hat nachdem sie sicher nen großen Batzen Geld hineinfließen lassen haben auch noch einiges mitzureden.
Bei der Xbox 360 Version könnte es allerdings doch zu Problemen kommen da es sich wohl um eine reine Auftragsarbeit handelt. Wenn dazu noch Zeitdruck kommt wissen wir ja wie sowas enden kann.
ugurano22 schrieb am
das spiel wird so oder so mist, aber wer aus dem fehler von ea nicht gelernt hatt naja solls kaufen
TaLLa schrieb am
sYntiq hat geschrieben:"Die Xbox360 Version wird um 2Wochen verschoben, in der Hoffnung noch mehr Spieler zur XboxOne zu drängen"
Die Welt besteht nicht nur aus 12 Jährigen die nicht warten können.
schrieb am

Facebook

Google+