Xbox Live Arcade: Partyspiel von Rare? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
kein Termin
Q2 2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

XBLA: Rare-Titel im Anmarsch

Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft
Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Dass Rare neben einem neuen Banjo Kazooie -Spiel sowie der DS-Umsetzung von Viva Piñata noch an mindestens einem weiteren Projekt arbeitet, war schon etwas länger bekannt, nun scheint sich der Nebel langsam zu lichten. Jenes Spiel der Briten wird nicht im Laden erhältlich sein, wenn man den Quellen von Xbox 360 Fanboy glauben darf, handelt es dabei doch um einen Xbox Live Arcade-Titel.

Bei The Fast & The Furriest handelt es sich um eine partytaugliche Minispielsammlung, die u.a. Disziplinen wie 100m-, Hürden-, Bungie-Lauf und Curling umfasst. (Zur Erinnerung: Das auf Rares Viva Piñata basierende Viva Piñata: Party Animals wurde von einem anderen Studio entwickelt.) Mit später erscheinenden, sicherlich kostenpflichtigen Zusatzpaketen soll das Spektrum dann außerdem um weitere Sportarten wie Rasenhockey, Volleyball und Angeln erweitert werden.

Das Besondere am in einem Comic-Stil gehaltenen Titel: "Die meisten, wenn nicht gar alle" Minispiele werden über die Xbox Live Vision-Kamera gesteuert. The Fast & The Furriest dürfte also ein mit EyeToy vergleichbares Spielerlebnis bieten.

Die Spieler sollen dabei bekannte Rare-Charaktere wie Conker oder Banjo auswählen können. Danach wird ihr eingescanntes Antlitz in einen auf der ausgesuchten Figur basierenden Anzug gesteckt - das Ergebnis dürfte in etwa so aussehen wie das Maskottchen einer Sportmannschaft.

Rare soll angeblich auch mit dem Gedanken geliebäugelt haben, einen bewegungssensitiven Controller für das Spiel zu verwenden. Die Idee habe man aber wieder verworfen.

X3F konnte allerdings nicht in Erfahrung bringen, wann das bisher nicht offiziell angekündigte Spiel erscheinen soll - zum jetzigen Zeitpunkt sei wohl noch nicht mal gesichert, ob die 'Schnellen und Pelzigsten' überhaupt veröffentlicht werden.

Quelle: Shacknews

Kommentare

Kuttentroll schrieb am
Naja mir ist egal worauf..aber Banjo Tooie würde ich gerne spielen weil ich mir das damals nicht gegönnt habe... und irgendwie spiele ich nicht mehr so gerne auf meinem alten N64...
E-G schrieb am
is schwer zu sagen wie das mit den rechten liegt...
castlevania is ja von capcom... aber banjo tooie is von rare und die waren mal im besitz von nintendo. ich glaube da liegt die rechtliche lage schwerer, aber wir werden schon sehen denk ich
Kuttentroll schrieb am
@ E-G: Kann mir ebenfalls nicht vorstellen das Banjo Tooie für XBL erscheint. Aber was ist mit Castlevania SOTN? Da wird auch eindeutig die PS Version emuliert...
E-G schrieb am
bayer98 hat geschrieben:
E-G hat geschrieben:nein da hast du mich falsch verstanden
nintendo besitzt rechte am originalen, frag mich nicht wie genau. am nachfolger nicht, da hat rare und ms die rechte daran

nö rare wird nach dem banjoo kazooie3 banjoo tooie als arcade game bringen. Hab ich auch bei areagames gelsen. Kannst ja gerne mal ein paar seiten zurück gehen in den news bei areagames.

kann mir kaum vorstellen das nintendo da einfach zusieht wie auf einem fremden system ein n64 spiel emuliert wird... wir werden sehen.
johndoe534786#1 schrieb am
E-G hat geschrieben:nein da hast du mich falsch verstanden
nintendo besitzt rechte am originalen, frag mich nicht wie genau. am nachfolger nicht, da hat rare und ms die rechte daran

nö rare wird nach dem banjoo kazooie3 banjoo tooie als arcade game bringen. Hab ich auch bei areagames gelsen. Kannst ja gerne mal ein paar seiten zurück gehen in den news bei areagames.
schrieb am

Facebook

Google+