Xbox Live Arcade: Dash of Destruction - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Action
Entwickler: Microsoft
Publisher: Microsoft
Release:
02.12.2005
kein Termin
Q2 2005

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Xbox Live Arcade: Dash of Destruction

Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft
Xbox Live Arcade (Action) von Microsoft - Bildquelle: Microsoft
Zur Erinnerung: Heute bekommt ihr mit Dash of Destruction einen weiteren Titel für Xbox Live Arcade. Eure Aufgabe besteht darin, in der Reptilien-Haut eines T-Rex Jagd auf Trucks voller leckerer Doritos-Knabbereien zu machen oder umgekehrt der Bestie auszuweichen und die Ladung sicher abzuliefern.

Das Besondere: Das Spiel wird komplett durch die Werbung des Herstellers (Doritos) finanziert und euch als Folge dessen kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kommentare

anti08/15 schrieb am
Ich kenn diese Chips gar nicht.Aber bei den Spiel hätten sie direkt die 200 GS zum Download geben können.Immerhin ist es kostenlos.
tiiaytch schrieb am
Es war ganz witzig... so in 15 Min 200 GS zu verdienen, vorallem bei dem jetzigen XBOX 360 Kalender...
subscriber91 schrieb am
Flaschendeckel hat geschrieben:Schon witzig, wie das Spiel rein auf Gamerscore ausgelegt ist. :lol:
Für jeden Level (etwa 1 Minute) gibt es ca. 10 GP. Sogar in der kurz gehaltenen Beschreibung der Kampagnen dreht es sich einzig und allein um den Gamerscore.
Spielerisch finde ich es ziemlich schlecht, und nach etwa einer Viertelstunde beendet.^^
Aber immerhin ist es gratis! :)
Ich werds mir schon allein aus dem grund runterladen, sobald ich mal zeit dafür hab!
Flaschendeckel schrieb am
Schon witzig, wie das Spiel rein auf Gamerscore ausgelegt ist. :lol:
Für jeden Level (etwa 1 Minute) gibt es ca. 10 GP. Sogar in der kurz gehaltenen Beschreibung der Kampagnen dreht es sich einzig und allein um den Gamerscore.
Spielerisch finde ich es ziemlich schlecht, und nach etwa einer Viertelstunde beendet.^^
schrieb am

Facebook

Google+