Halo 3: Bungie schildert Koop - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Ego-Shooter
Entwickler: Bungie
Publisher: Microsoft
Release:
20.03.2009
Test: Halo 3
87

“Ein würdiger Abschluss der Trilogie. Für Einzelspieler zwar nur gewohnt gute Kost, aber im Mehrspieler-Modus ein Aushängeschild mit Spielspaß-Garantie!”

Leserwertung: 89% [97]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Halo 3: Bungie schildert Koop

Wie gestern versprochen hat sich Bungie selbst noch über den mittlerweile doch noch bestätigten Online-Koop-Modus in Halo 3  geäußert. Im Detail: Bis zu vier Spieler können per Xbox Live oder System Link gemeinsam in den Kampf ziehen. Pro Konsole kann man per Splitscreen zu zweit antreten - und in dem Fall natürlich auch noch vernetzt mit zwei weiteren Teilnehmern loslegen.

Die Entwickler empfehlen den Spielern, doch am besten gleich im Legendary-Modus anzutreten, es gäbe da aber "noch andere Wege, die das Spiel für mehrere Spieler interessanter machen", über die man noch nicht geredet habe. Genau wie im Multiplayer-Modus können auch Koop-Spieler ihre Erlebnisse in Form von Replays speichern. Einzige Einschränkungen verglichen zu den Kollegen aus gewissen Epic-Shootern: alle vier Spieler müssen sich vor Beginn der Partie einfinden - es ist nicht möglich, jederzeit einer Kampagne während eines laufenden Spiels beizutreten.

Spieler 1 und 2 schlüpfen in die Rolle des Master Chiefs bzw. in die des aus Halo 2 bekannten Arbiters. Ebenfalls außerirdisch wird es für Spieler 3 und 4: Wer wissen will, wer sich hinter den Elite-Zungenbrechern Ntho Sraom und Usze Taham verbirgt, macht sich am besten auf Bungies Webseite schlau. Alle Protagonisten haben die gleichen Fähigkeiten, die Elite-Charaktere fangen allerdings je nach Mission mit anderen Waffen als der Master Chief an.

Kommentare

The Oracle schrieb am
Setschmo hat geschrieben:Halo 3 lässt mich kalt.. ich weiss nicht, aber ich kann nichts dem Spiel abgewinnen.
Halo hab ich gespielt, auch durch, aber es war leider nicht mehr als ein gewöhnlicher Shooter für mich .. ich weiss leider auch nicht was alle leute an Halo finden .. klärt mich auf!
Naja, es passt eben alles perfekt zusammen. Die Story, das Gameplay, die Waffen, die fahrbaren Untersätze, die Missionen, die unglaublich geile Melodie (krieg jedesmal Gänsehaut davon 8) ), die KI, die unterhaltsamen actionreichen und teils witzigen Zwischensequenzen, die Physik, die Grafik, die Effekte, und und und. Es ist nahezu alles perfekt an diesem Spiel, sprich: Spielspaß pur! :wink:
Setschmo schrieb am
Halo 3 lässt mich kalt.. ich weiss nicht, aber ich kann nichts dem Spiel abgewinnen.
Halo hab ich gespielt, auch durch, aber es war leider nicht mehr als ein gewöhnlicher Shooter für mich .. ich weiss leider auch nicht was alle leute an Halo finden .. klärt mich auf!
fraghero schrieb am
Ein weiterer Grund der für Halo 3 spricht. Einen so authentischen Koop-Modus habe ich bisher noch nie erlebt..
The Oracle schrieb am
Hotohori hat geschrieben:Naja, über den Singleplayer weiß man bis jetzt immer noch zu wenig. Einzig grafisch lassen immer wieder neue Bilder ein doch verdammt schickes Spiel erwarten. Oder sieht das schlecht aus (gut, könnte größer sein...)?
http://www.gfdata.de/archiv07-2007-gamefront/3247.html
Die Bilder machen Lust auf mehr...
schrieb am

Facebook

Google+