Virtua Fighter 5: XB360-Demo veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Entwickler: Sega AM2
Publisher: Sega
Release:
26.10.2007
31.12.2013
Test: Virtua Fighter 5
90
Test: Virtua Fighter 5
85
Jetzt kaufen ab 7,57€ bei

Leserwertung: 79% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Virtua Fighter 5: XB360-Demo

Die Xbox 360-Umsetzung von Virtua Fighter 5 erscheint später als die PS3-Fassung, bietet dafür aber u.a. einen Onlinemodus. Wer mal in das Spiel reinschnuppern möchte, erhält nun die Gelegenheit dazu: Seit heute ist eine Demo zum Spiel auf dem Xbox Live Marktplatz erhältlich. Zum Inhalt des 674 MB schweren Downloads wurden allerdings keine Angaben gemacht.

Virtua Fighter 5
ab 7,57€ bei

Kommentare

schwedenshredder schrieb am
Definiere besser. Technisch ist die eine Sache, im Gameplay liegt VF aber um Längen vorne. Bei DoA kann jeder Anfänger gegen einen Profi gewinnen wenn er Buttonmashing betreibt. Bei VF hat er damit keine Chance, besonders wenn er als Akira spielt. Da ist das ganze doch zu anspruchsvoll und tiefgründig
Dark Mind schrieb am
Also von der Demo war ich jetzt nicht so begeistert, die Grafik ist im Vergleich zu DoA doch schlechter und das Design mir etwas zu altmodisch. Gamplay war so ganz in Ordnung aber um das endgültig zu beurteilen warte ich lieber auf die Vollversion. Muss sich aber anstrengen um besser als DoA zu werden, technisch hat es schonmal nicht geklappt.
Arkune schrieb am
So nach einem kleinen Test kann ich sagen, dass der Port der PS3-Version sehr gut gelungen ist.
Die grafisch schon sehr gute Vorlage der PS3-Version sieht auf der Xbox 360 durch Anti Aliasing noch einen klitzekleinen Tick besser aus und die Farben kommen etwas kräftiger rüber habe ich das Gefühl (Component-HD).
Das Kampfgefühl ist zumindest für mich, der ich ja kein Beat?em-up-Profi bin, erhalten geblieben und wurde teils sogar verbessert in dem ich nun ja z.B. den Analogstick verwenden kann um den Kämpfer frei in der Arena zu bewegen.
Der eh schon große Umfang der PS3-Version wurde ja erweitert und Online Matches gibt es jetzt auch.
Virtua Fighter 5 wird, so wie ich das sehe, Dead or Alive 4 als Referenz auf der Xbox 360 ablösen.
Sehr gut gemacht.
Fritzxxxx schrieb am
lol da es eigentlich meistens besser bewertet wurde aus DoA4, sieht es aus wie ein Ps2 Spiel mit hochauflösenden plastik Kämpfer und es spielt sich auch so :D
Nestromo schrieb am
ich denk mal das der beste Teil an sich No. 2 war!
Die anderen Teile hatten diesen "cool macht das fun" Effeckt nicht mehr.
Schade ich als Segafan musste schon einiges ertragen siehe neustes Sonic!
PS: bei SBB für wii sieht der Sonic genau so aus wie er auch ausehen sollte finde ich!
Hab bis jetzt noch kein einzigen teil gezockt von diesem Mele , jetzt muss es aber sein ;)
schrieb am

Facebook

Google+