SAW: "Ab 18 Jahren" und via Steam - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Zombie Studios
Publisher: Konami
Release:
03.12.2009
11.02.2010
03.12.2009
Test: SAW
70
Test: SAW
70
Test: SAW
70

Leserwertung: 74% [8]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Saw - "Ab 18 Jahren" und via Steam

Der Rätselschocker Saw (zum gc-Eindruck) wurde von der Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) überprüft und wird in Deutschland mit der Kennzeichnung "keine Jugendfreigabe gemäß §14 JuSchG" (ab 18 Jahren) erscheinen - bewertet wurde die "SAW - Deutsche (US) Version" für Xbox 360 und PlayStation 3. Darüber hinaus berichtet BigDownload, dass die PC-Version exklusiv über Steam veröffentlicht werden soll.

Kommentare

Killer_Dennis_ schrieb am
ich find das Spiel ihrgendwie interessant weil ich auch Fan von Fallen in Saw bin :oops: . Hab mir das Spiel bei Gamestop vorbestellt doch Gamestop rief bei mir an und sagte das,dass Spiel nicht in Deutschland erscheinen wird und jetzt diese Nachricht hier von 4players das es sogar unzensiert in Deutschland rauskommt verwirrt mich etwas.Wem kann man den noch glauben ?^^
GoreFutzy schrieb am
Gebt dem Spiel eine Chance. Ich weiß auch nicht warum, aber meine Sympathie hat es schonmal gewonnen... :lol:
Luceruzz 555666 schrieb am
das wird doch eh müll!
da guck ich mir lieber die filme an d is das blut wenigstens nich verpixelt!
Lt. Körschgen schrieb am
HCxGC hat geschrieben:rofl bei den filmen wurden keine "schandtaten" rausgeschnitten sondern zu 90% nur extra Dialoge usw ... aber was man an gemetzel und blut sieht ist in den dt. filem nicht geschnitten gewesen ... es seidem man schaut sie auf Pro7 ^^
Das ist nicht korrekt. Teil 1 und 2 waren noch ungeschnitten, danach nicht mehr. Die Unrated-Fassung von Saw 3 ist in Deutschland z.B. nie erschienen, weil schon die normale R-Rated nur "Spio/JK" in die Kinos kam und später indiziert wurde. Nachzulesen etwa bei Schnittberichte.com
Du hast zwar insofern Recht, als dass die meisten (Um-)Schnitte tatsächlich nichts mit der Gewalt zu tun haben, das heißt aber nicht, dass es keine Kürzungen der Gore-Szenen gegeben hätte.
onkel-marcel hat geschrieben:Also das es wirklich unzensiert bei uns rauskommt, wage ich zu bezweifeln.
Denn offiziel waren ALLE 5 Filme bisher unzensiert, da ich die aber immer auf Englisch geguckt habe kannte ich komischerweise seit Teil1 mehr von den Filmen als die Kollegen, die die Filme im Kino geguckt hatten....wo die Filme ja "uncut" waren.
Es kommt definitiv uncut. Konami macht auch i.d.R. keinen Hehl daraus, wenn sie ihre Spiele für den dt. Markt anpassen (müssen), siehe z.B. SH Homecoming.
Zu den Filmen: Das kann man nicht so einfach sagen. Wenn in den USA eine R-Rated-Fassung im Kino läuft und ohne Schnitte auch hier in die Lichtspielhäuser kommt, dann ist sie eben offiziell ungeschnitten. Dann gibt es aber auch noch die US-Unrated-Fassungen, die hierzulande oft gar nicht erscheinen, oder geschnitten sind, OBWOHL "Unrated" drauf steht. Alles kompliziert, aber bei Spielen bislang noch relativ überschaubar.
ThePlake0815 hat geschrieben:Dann zähle mal auf, welche SAW - Filme geschnitten in D heraus kamen... ACHTUNG!: jede normale Fassung hatte (auch in D!) eine unrated Version......
Flitzpieper schrieb am
Määäx67 hat geschrieben:
NKassad hat geschrieben:
Nightfire123456 hat geschrieben: Deutsche?
Wer heutzutage kein Englisch kann ist selber schuld ;)
Obwohl ich relativ gut Englisch kann, spiele ich Spiele doch lieber in meiner Muttersprache...
Meines Wissens gibt es bis auf Uncharted 2 kein (KEIN) Spiel, welches als UK-Version keine deutsche Sprachausgabe hat. Oder um es anders zu sagen:
EU-Versionen beinhalten direkt alle Sprachen, nur das Cover und das Booklet unterschieden sich. Das Spiel erkennt dann die Systemsprach der PS3 und stellt sich dementsprechend um.
So kannst du deine deutschen Games auch auf Spanisch oder Englisch spielen, als Art interaktive Sprachschule :idea:
Der Gameshop bei mir "um die Ecke" bezieht ale seine Spiele aus England, um erstens uncut zu umgehen und zweitens (viel) bessere Preise als die Konkurrenz zu bieten.
Wie gesagt, nur bei Uncharted 2 ist das anders, und vielleicht ziehen in Zukunft andere Spiele nach.
schrieb am

Facebook

Google+