Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Activision: Der Umsatzmotor 'CoD'

Activision Blizzard (Unternehmen) von
Activision Blizzard (Unternehmen) von
Das mit diversen Startrekorden prämierte Call of Duty: Modern Warfare 2 hat auch die Call of Duty-Reihe insgesamt über einen neuen Meilenstein gehievt. Basierend auf Daten der NPD Group, der GfK, Charttrack und Schätzungen Activisions hat die komplette Serie mittlerweile einen Umsatz von über drei Mrd. Dollar erwirtschaftet. Alle Vertreter der Reihe hätten sich mittlerweile mehr als 55 Mio. Mal verkauft, so Activision.

Der jüngste Vertreter hatte innerhalb der ersten fünf Tage nach dem Verkaufsstart Einnahmen in Höhe von 550 Mio. Dollar generiert.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

Zulustar schrieb am
Erynhir hat geschrieben: Und an Zulustar: Die Vergangenheit hat gezeigt, Shooter eignen sich nur bedingt für ein Spieldesign mit offener Welt.
Wenn, dann sowas wie Fallout 3. Das funktioniert.
Geb ich dir ja Recht nur gab es Gegenbeweise, wie Deus Ex oder Postal.
Was aber auch wieder an der Geldgeilheit der Publisher scheiterte(deus ex 2), denn der 2. Teil warf die Features vom ersten fast gänzlich über board, es musste auf teufel komm raus für die Box mitentwickelt werden. Und so räudig sah die Graka auch aus.
Und du willst mir nicht wirklich erzählen, das die Konsolengrafik schon immer besser als PC war, das kannst du vergessen.
Nur weil du auf nem Lappi zocken willst?
Lappies sind nur selten wirklich zum zocken geeignet, wenn du ein Gaminglaptop willst, bezahlst du mindestens das doppelte von einem Aldi MEdion Laptop. (das beispiel hab ich nur genommen weil es so gut wie jeder kennt und weiss das die preise meisst zw 500 und 700 ? liegen) Gamerlaptops haben aber keine Oboardgraka, die haben eine speziell für Gamelaptops entwickelte Mobile Nvidia/ATI grafikkarte. Also vergleich weiter Äpfel mit Birnen, wenn du dein alten Laptop dafür verantwortlich machst das dort Spiele nicht so flüssig laufen wie auf Konsole.
Unser Hauptprobb ist, das wir jedes Spiel honorieren müssen egal wie schlecht es umgesetzt wurde.
KingDingeLing87 schrieb am
Oh man, das ist schon wirklich sehr beeindruckend alles.
Hut ab, Activision.
Ash2X schrieb am
GoreFutzy hat geschrieben:
Ash2X hat geschrieben:
Zulustar hat geschrieben: geh auf deine x-box und lass die whinenenden PC-freaks hier unter sich, auf euren dreckskonsolen läuft auch nicht mehr wie ein Cod MW2 darum müssen wir aufm PC auch so eine abgestumpfte Konsolenportierung zocken, das ist mies, das ist dreist, das ist Marktwirtschaft und jetzt geh dich an deine Box ausheulen und MW2 zocken, sei dir aber sicher das du wie alle die sich das Game gekauft haben verräter an der freien Spielekultur sind. Aber daran gewöhnt man sich angesichts von 2,5h SP anteilen.
Aaaah..ein PC-Freak...nichtmal CoD gezockt und schon am jammern.Wenn du den SP ohne Trainer gezockt hast kommste auf nem vernünftigen Schwierigkeitsgrad locker auf 6-8 Stunden.Ist mir lieber als ein Game voller Filler (*hust*HL2*hust*)...und auch gleich am beleidigen - das zeugt von Niveau.
Los,geh Crysis kaufen und komm mal von deinem Trip runter...ich finds gut,so what?Ich brauch keine Überoptik und peinliche Physik-Effekte um Spaß zu haben.Ich brauch nen guten Shooter der mich unterhält - und für mich ist das nunmal CoD6.
Wenn die PC-Version nur simpel geportet wurde ist das natürlich ärgerlich,zeigt aber auch die Bedeutung dieser...
Man kann sich als PCler ja auch andere Spiele zulegen. Der Markt ist doch sooo groß! :lol:
Nicht nur das: Was sollen die PS3ler denn sagen?Deren version ist häufig auch nen ticker schlechter (mittlerweile nicht mehr sooo häufig,aber vorhanden) mal ganz abgesehen davon das alles über CoD6 vorher breitgetreten wurde also hat man es sich ja auch nicht unwissend gekauft.Und ich versteh immeroch nicht das Problem mit der Optik...es sieht so aus wie die Konsolenversion oder?Das ist doch allemal gut!Dann läufts...
Genkis schrieb am
kollimator hat geschrieben:Meine Konsole ist besser als Deine....
Mein PC ist besser als Deine Konsole...
Meine Konsole ist besser als Dein PC...
PCs sind besser als Konsolen...
Konsolen sind besser als PCs...
Uaaahhhh, Gähn!!!
Statt Euch übern son Firlefanz uffzudotzen solltet Ihr lieber mal was vernünftiges machen:
Zum Beispiel ein schönes Spiel spielen. Es gibt viele, sucht Euch eins aus.
:Daumenrechts:
Erynhir schrieb am
Messenjah hat geschrieben:
Erynhir hat geschrieben:Und wie sieht das Spiel dann aus? Besser als die Konsolenversionen? Eher nicht. ;)
Heute achtet aber auch jeder nur noch auf die Grafik xD
Bei ein paar fps weniger geht die Welt schon nicht unter! D=
Äh...also, ich hab einen ungefähr 1 Jahr alten Laptop. Da würde Modern Warfare 2 sicher mit niedrigen Details flüssig laufen. Jetzt hab ich aber auch eine Xbox 360. Auf der würde das Spiel deutlich besser aussehen (und stabil bei 60 FPS, das schafft mein Laptop dann doch auch nicht).
Da ich keinen Unterschied beim Spielen mit Maus und Tastatur und dem Gamepad sehe, würde ich natürlich zur Konsolen-Version greifen.
;)
Und an Zulustar: Die Vergangenheit hat gezeigt, Shooter eignen sich nur bedingt für ein Spieldesign mit offener Welt.
Wenn, dann sowas wie Fallout 3. Das funktioniert.
Aber die Leute möchten nunmal lineare Action. Das war Call of Duty schon im ersten Teil, das ist Call of Duty im aktuellen Teil und das wird auch jedes weitere Call of Duty sein.
Also wisch dir die Tränen weg und ignorier das doch einfach mal. ;)
Ach, was Risen angeht, das Spiel sieht auf dem PC sehr ordentlich aus, die 360-Version ist aber unzumutbar was die Grafik belangt, da kann das Spiel noch so toll sein, ich kann ja nicht die ganze Zeit mit geschlossenen Augen spielen.
schrieb am

Facebook

Google+