Activision Blizzard: Weitere Bond-Gerüchte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: -
Publisher: -

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Activision: Weitere Bond-Gerüchte

Activision Blizzard (Unternehmen) von
Activision Blizzard (Unternehmen) von
Schon seit Ende 2007 macht das Gerücht die Runde, dass Bizarre Creations an einem James Bond-Spiel arbeitet. Das Spekulieren hat bald ein Ende, mutmaßt man bei GamePron doch, dass das vermutlich James Bond 007: Blood Stone getaufte Projekt in der kommenden Woche auf der Comic Con in San Diego offiziell vorgestellt wird.

Das legen einige konkretere Infos nahe, die auf einer Eurythmics-Fanseite aufgetaucht sind, mittlerweile aber wieder gelöscht wurden. Dave Stewart - welcher die Band zusammen mit Annie Lennox gegründet hatte - soll nämlich für den Titelsong verantwortlich sein, der eigens für das Spiel komponiert wurde.

Blood Stone fußt auf keinem der bisherigen Filme; die Story stammt wohl aus der Feder von Bruce Feirstein, der als Screenwriter in GoldenEye, Der Morgen stirbt nie und Die Welt ist nicht genug , aber auch an den Spielen James Bond 007: Alles oder Nichts und James Bond 007: Liebesgrüße aus Moskau mitgewirkt hatte. Der Spieler soll diverse Orte wie Athen, Monaco und Istanbul erkunden, sich öfter hinter das Lenkrad schwingen für ein paar Verfolgungsjagden, sich aber auch per Nahkampf und Schusswaffen mit Gegnern anlegen. Auch soll der für PC, Xbox 360 und PS3 produzierte Titel einen Mehrspielermodus für bis zu 16 Teilnehmer bieten.

Wie schon beim neuen GoldenEye für die Wii wird der Agent wieder von Daniel Craig verkörpert. Auch Judy Dench ist wohl an Bord, um M ihr Antlitz und ihre Stimme zu leihen. Last but not least: Als Bond-Girl hat Activision angeblich Joss Stone verpflichtet.

Für Anhänger des Agenten wird das Spiel auf absehbare Zeit die einzige Form von Nachschub bleiben - das von finanziellen Problemen geplagte Filmstudio MGM hat vor Kurzem die Pläne für den nächsten Bond-Film eingemottet.

Kommentare

Boesor schrieb am
miamiweiZZ hat geschrieben:Dann schaut mal hier:
http://www.onpsx.net/news.php?id=30351
10 min Spielszenen mit einem Daniel Craig als Hauptcharakter.
Am Aussehen von Daniel Craig müssen die aber noch arbeiten. Da müsste doch mehr Ähnlichkeit zu machen sein.
Arakiru schrieb am
chillaforlife hat geschrieben:hat sich das Thema jetzt nicht wiso erledigt?!
Die Firma ist jetzt Pleite und produziert keinen
neuen James Bond mehr und ohne neuen James Bond kein neues Spiel. Den ohne den Medienrummel um den
neuen Film würde sich das Spiel eh nicht verkaufen.
Das Gerangel um MGM wird noch 'ne Weile weitergehen, aber James Bond wird wiederkommen. Das ist sicher.
Vielleicht erst 2012-2014, aber wir werden ihn wiedersehen.
Ob James Bond dann wieder von Daniel Craig gespielt wird, bleibt abzuwarten. Der Charakter Bond wird uns aber alle bald wieder beehren.
Keine Panik ! :wink:
Zur Beruhigung :
http://www.imdb.com/title/tt1074638/
chillaforlife schrieb am
hat sich das Thema jetzt nicht wiso erledigt?!
Die Firma ist jetzt Pleite und produziert keinen
neuen James Bond mehr und ohne neuen James Bond kein neues Spiel. Den ohne den Medienrummel um den
neuen Film würde sich das Spiel eh nicht verkaufen.
multiplattformspielespieler schrieb am
nekojaghen hat geschrieben:Bin ich der einzige, der bei "GamePron" immer erstmal was anderes liest?
nein bist du nicht...musste auch 2 mal hinsehen :lol:
schrieb am

Facebook

Google+