Guitar Hero: World Tour: Klampfen- & Bandgerüchte - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Musikspiel
Publisher: Activision
Release:
26.03.2010
17.07.2009
27.11.2008
26.03.2010
26.03.2010
Test: Guitar Hero: World Tour
86

“Der Kampf wird hart: World Tour ist ein tolles Guitar Hero, das aber im Detail verschlimmbessert wurde.”

Test: Guitar Hero: World Tour
67

“Technisch unsauber und mit eingeschränkter Online-Komponente: Die PC-Fassung rockt nicht!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Guitar Hero: World Tour
86

“Das Spiel ist in jeder Hinsicht zur 360-Variante identisch.”

Test: Guitar Hero: World Tour
85

“Auf Wii gibt es dasselbe Spiel plus unterhaltsamem Improvisations-Modus - allerdings ist die Gitarre hier fummeliger.”

Leserwertung: 84% [6]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Guitar Hero WT: Klampfengerüchte

Dem Sicherheitsleck einer Marketingfirma, dem erste konkrete Infos zu Microsofts Mii- und SingStar-'Würdigungen' entfleucht sind, entstammen auch ein paar mutmaßliche Hinweise zum Gitarren-Controller, der Guitar Hero: World Tour beiligen wird.

Bisher hatte man vor allem über das Drum-Kit geredet, zur Klampfe hatte sich Activision hingegen weitestgehend ausgeschwiegen. Laut 1UP soll der Hals des neuen Controllers mit einer berührungsempfindlichen Oberfläche ausgestattet sein, die beispielsweise für wilde Soli genutzt werden könnte. Ob man damit auch die bisherigen Knöpfe ersetzt oder nur ein zusätzliches Element zum Eingabegerät hinzufügt, ist noch nicht bekannt. Die Dokumente scheinen den Preis des großen Bundles zu bestätigen, der bereits vor einem Monat durchgesickert war: 180 Dollar.

Auch gab es eine Liste mit Bands bzw. Künstlern, deren Songs wohl in GH: World Tour auftauchen werden: Jimi Hendrix, The Doors, System of a Down, Ozzy Osbourne, Foo Fighters, Smashing Pumpkins, Interpol und Muse.

Weitere Details werden wohl zur E3 folgen - Activision bleibt der Messe bekanntermaßen fern, wird aber zeitgleich eine eigene Presseveranstaltung ausrichten.

Kommentare

Genkis schrieb am
naja, sollte da wirklich was am controller verändert/dazugegeben werden, denk ich mal, dass die alten gitarren nicht mehr kompatibel sind...
aber sind ja nur gerüchte, bis jez
RyoAue schrieb am
Ich hoff nur das man trotzdem noch die alten Gitarrenklampfen nutzen kann, sodass ich nur noch Drumkit und Spiel brauch, was somit etwas günstiger wird
Weavel[GER] schrieb am
JAAAAA!! SYSTEM OF A DOWN!!! :Hüpf: :Hüpf:
Mr. Malf schrieb am
scheiss auf rock band
gh 4TW
ZackUndTot schrieb am
Allein die Tatsache dass Muse wieder auf der Liste steht rettet mir den Tag. :-)
Ich freue mich auch drauf. Ich hoffe, ich habe dann das Geld zusammen...
schrieb am

Facebook

Google+