Doom: Demo bleibt länger verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Horror-Shooter
Entwickler: id Software
Release:
13.05.2016
13.05.2016
13.05.2016
Test: Doom
78

“Dank optimierter Ladezeiten, leicht besserer Maus/Tastatur-Steuerung sowie skalierbaren Grafikoptionen ist die PC-Hölle den Konsolen-Kollegen etwas voraus.”

Test: Doom
77

“Die Kampfdynamik ist gelungen und fühlt sich frisch an, die Akustik ist ebenso brachial wie die Kulisse. Doch der Reduktion auf Arena-Ballereien fehlen Spannung, Atmosphäre sowie eine stringente Dramaturgie. ”

Test: Doom
77

“Die Kampfdynamik ist gelungen und fühlt sich frisch an, die Akustik ist ebenso brachial wie die Kulisse. Doch der Reduktion auf Arena-Ballereien fehlen Spannung, Atmosphäre sowie eine stringente Dramaturgie. ”

Leserwertung: 86% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Doom
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Doom: Demo bleibt länger verfügbar

Doom (Shooter) von Bethesda Softworks
Doom (Shooter) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Doom geht in die Verlängerung! Zumindest die Demo des Shooters von id Software, die eigentlich nur in der E3-Woche zur Verfügung stehen sollte. Doch wie die Entwickler über Twitter bekannt geben, hat man sich jetzt dazu entschlossen, aufgrund der hohen Nachfrage den Download zum Probespiel des ersten Levels weiter zu gestatten, da viele Leute während der Messe offenbar nicht die Gelegenheit genutzt haben, um das Spiel auszuprobieren. Offen ist, wie lange die Verlängerung auf PC, PS4 und Xbox One ausfallen wird...und warum man den Zeitraum für das Anbieten des Download überhaupt so kurz halten will.

Letztes aktuelles Video: E3-Trailer 2016 Multiplayer-Inhalte BE3


Quelle: Twitter

Kommentare

Warslon schrieb am
Ich verstehe den Sinn hinter ein zeitlichen Verfügbarkeit einer Demo nicht. Je länger das Ding draußen ist, am besten für immer, desto mehr kommen Leute dazu, Diese zu laden. Wollen die Entwickler wohl nicht. Aber Hauptsache mal über etwas geredet, was es seit 20 Jahren gibt.
Früher biste in den Laden für eine PC Games,um Demos zu zocken, Heute wirst du nach Strich und Faden von der Spieleindustrie verarscht.
Lachhaft sowas.
Hab die Demo getestet. Sieht ganz gut aus, Aber trotzdem bringt sie mich nicht dazu, das Spiel zu kaufen. Ohne Demo hätte ich es vllt blind gekauft.
Jazzdude schrieb am
Bedameister hat geschrieben:Muss...wieder...stehen
Ich fand in der Demo hab ich schon gemerkt dass es irgendwie ein bischen stupide wird eine Gegnerhorde nach der nächsten zu killen. Das Movement und das Schießen hat aber echt Spaß gemacht. Irgendwie fand ich auch die Muni recht knapp.
Naja mal abwarten.

Das Muniproblem löst sich tatsächlich innerhalb der ersten zwei Stunden. Ich dachte am Anfang auch, dass die Muni für die Shotgun etwas knapp ist. Aber wenn man erstmal einen Arsch voll Waffen und die ersten Munitionsupgrades hat, ist das kein Problem mehr. Später liegen dann allgemein genug Munitionspickups rum und sollte man dann noch Probleme haben, kann man mit der Kettensäge schnell alles auffüllen ;)
Die reine Stupidität des eigentlichen Spielprinzipes fällt einem während dem Spielen auch nicht auf, weil die Levels groß und Komplex genug sind und die Musik zu sehr treibt.
ALSO LLLLLLLOOOOOOOOOOOOOOOOOOOSSSSSSS
Obscura_Nox schrieb am
Ich fand die Demo fantastisch, und werde mir das Spiel auf jeden Fall kaufen während des Summer Sales.
Billy_Bob_bean schrieb am
Ryo Hazuki hat geschrieben:
TherealMorrich hat geschrieben:
hach ja ich vermisse die Zeit als man sich die PCGames nur wegen der Operation Flashpoint Demo gekauft hat *träum*

Du meinst wohl Operation BestesSpielDerWeltUndGleichzeitigVöllligUnterbewertetPoint
monthy19 schrieb am
Für mich ist es auch nichts.
Irgend wie macht mir das Spielprinzip keinen Spaß.
Getreu nach dem Motto; früher war alles besser :D
schrieb am

Facebook

Google+