Supreme Commander 2: Kommandiert ab März - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Strategie
Entwickler: Gas Powered Games
Publisher: Square Enix
Release:
01.04.2010
05.03.2010
Test: Supreme Commander 2
70

“Die Konsolenvariante ist zwar ansehnlich und bietet soliden Spielspaß, ist dem PC-Bruder aber klar unterlegen.”

Test: Supreme Commander 2
77

“Kleiner, zugänglicher, besser? Nein! Leider nur ein "Supreme Commander Lite".”

Leserwertung: 89% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Supreme Commander 2
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Supreme Commander: Kommandiert ab März

Mit Supreme Commander 2 werkelt Gas Powered Games derzeit an einer Fortsetzung seines RTS-Titels. Im Gegensatz zum Vorgänger, der von THQ vertrieben wurde, erscheint der Nachfolger allerdings über Square Enix.

Der japanische Publisher, der auch im PC-Markt stärker Fuß fassen möchte, gab heute bekannt, wann genau das Spiel erhältlich sein wird: PC-Nutzer dürfen ab dem 5. März loslegen, die Xbox 360-Fassung folgt am 19. März.

Eine Ladung frischer Screenshots gibt es hier zu sehen.

Quelle: Pressemitteilung

Kommentare

3nfant 7errible schrieb am
Supreme Commander hatte eigentlich keine grossen Anforderungen an die Grafikkarte, weshalb man die Settings auch ruhig voll aufdrehen konnte.
Dafür gingen die CPUs und der RAM aber auf dem Zahnfleisch^^
Schinella schrieb am
ich denk er meinte damit, das er nur auf ner 1024*768 (oder wars 1280*720?) auflösung spielt...was ja verhältnismäßig gering ist.
Jointorino schrieb am
hehe ja, dein Fernseher hat ja so ne riesige Rechenleistung ne
GoreFutzy schrieb am
Wow. Ruckeln tuts bei mir erst ab 800 Einheiten, aber ich spiele auch mit HDready Auflösung auf dem LCD-TV. :oops: Das wirds wohl sein.
otem schrieb am
hahah nasa recher der war gut!!!
ich kann es nachvollziehen.
ich hab nen geilen recher quadcore 4 mal 3.2
2048mb grafikarte
8gb ram
und das erste supreme commander ruckelt bei vollen graphikeinstellungen.
aber ich meine gelesen zu haben das sie die anforderungen runterschrauben.
es steht ja auch im artikel das die mehr auf den pcdomain eingehn wollen.
schrieb am

Facebook

Google+