4Players: Spiele des Jahres 2008: Tag 3: Adventure, Strategie, Sport - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Sonstiges
Entwickler: 4Players
Publisher: 4Players
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Die Spiele des Jahres, Tag 3: Adventure, Strategie, Sport

Tag 3 der Bekanntgabe unserer Spiele des Jahres und damit warten drei neue Genre-Preisträger auf euch. Neben dem erstaunlich PC-freien Strategiebereich lassen sich heute das beste Adventure und das Sportspiel des Jahres feiern. Morgen geht es dann weiter mit den Kategorien Rollenspiel, Action-Adventure sowie Action.

Spiel des Jahres-Übersicht

Strategiespiel des Jahres
Adventure des Jahres
Sportspiel des Jahres

Kommentare

rapdepp schrieb am
Bei Strategie kann ich Hundertprozentig zustimen ffta 2 und das neue Advance Wars sind brilliant wie ihre Vorgänger doch wie andere hier schon erwähnten stimme ich nicht ganz damit überein das Super Smash Bros brawl und Soul Calibur 4 Sportspiele sind.
Trotzdem gute Arbeit ich freue mich auf morgen :)
Jack Frost schrieb am
Bin heute mal sehr zufrieden mit den Entscheidungen. Nur hätte ich Brawl mit FIFA getauscht, Brawl ist einfach besser.
Aber sonst, alles okay.
Bin gespannt, wie es nächstes Jahr aussehen wird. Rock Band 3, Guitar Hero 4, GTA Chinatown Wars, The Conduit, MadWorld, Killzone 2 - alle haben das Zeug zum Spiel des Jahres 2009, und ich denke, dass 2009 einige Überraschungen anstehen.
qpadrat schrieb am
Balmung hat geschrieben:Vermutlich gabs einfach zu wenig Beat Em Ups für eine eigene Award Kategorie. ;)
Naja, dann wohl eher zu wenig Sportspiele, immerhin sind 2 von den 3 auf dem Podest ja Prügler. ;-)
ColdFever schrieb am
Ich möchte mich bei der Meinung anschließen, dass Prügelspiele eher nicht in die Kategorie "Sport" gehören sollten. Ähnlich (un)passend könnte man diese Titel wohl auch in die Kategorien "Action" oder "Geschicklichkeit" prügeln. Manche Prügeltitel wie "Naruto" werden gar unter Action-"Adventure" verbucht. Da blickt man ja kaum durch. Eine eigene Kategorie wie z.B. "Duellspiele" könnte da durchaus sinnvoll sein.
Balmung schrieb am
Vermutlich gabs einfach zu wenig Beat Em Ups für eine eigene Award Kategorie. ;)
schrieb am

Facebook

Google+