SEGA: Racing Studio geschlossen? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: SEGA

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Sega: Sega Rally-Macher geschlossen?

SEGA (Unternehmen) von SEGA
SEGA (Unternehmen) von SEGA - Bildquelle: SEGA
Im vergangenen Jahr hatte Segas Racing Studio Sega Rally veröffentlicht. Die Verkaufszahlen des neuen Ablegers des Arcadeklassikers scheinen den Publisher allerdings nicht zufriedengestellt zu haben: Das Studio wurde laut einem Develop-Bericht nun geschlossen. Das Magazin erhielt entsprechende Informationen von einem ehemaligen Angestellten des Teams.

Die 2005 gegründete Firma, der über 60 Mitarbeiter angehörten, hatte neben Sega Rally wohl auch die eine oder andere neue Rennspielmarke entwickeln sollen. Ob die Mitarbeiter sich einen neuen Arbeitgeber suchen dürfen oder bei einem der anderen in Großbritannien verorteten Sega-Studios - Creative Assembly oder Sports Interactive - Unterschlupf finden werden, ist nicht bekannt.

Kommentare

SalBei schrieb am
Condemned 2 und Viking sind doch ganz gut. Sega wird noch ne Weile bleiben. Vielleicht überraschen sie uns ja irgendwann mit einer neuen Konsole.*träum*
Balmung schrieb am
Wieso? EA lebt doch auch noch. ;)
sinsur schrieb am
ich habe echt den eindruck das sega ein wenig zuviele halbfertige spiele auf den markt geschmissen hat. ( das ist wirlich langsam schon lange so) ich erwarte das sega über lang oder kurz stirbt bei der spiele qualität.
_kvn schrieb am
Schade schade :( , ich fand Sega Rally super - hat total Spaß gemacht im Schlamm zu driften, dass es nur so spritzt...
Billie? schrieb am
tja is ne rein Ursache und Wirkung Sache
Ursache=geringe Verkaufszahlen
Wirkung= Schließung des Studios
is vll etwas zu extrem dargestellt aba so im Großen und Ganzen stimmts schon
schrieb am

Facebook

Google+