Jump&Run
Release:
20.10.2010
30.11.2010
06.10.2015
06.10.2015
kein Termin
kein Termin
kein Termin
Test: Super Meat Boy
83
Test: Super Meat Boy
82
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 90% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Super Meat Boy
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GDC 2011: Super Meat Boy: Flotter Absatz

Super Meat Boy (Geschicklichkeit) von Team Meat / Microsoft
Super Meat Boy (Geschicklichkeit) von Team Meat / Microsoft - Bildquelle: Team Meat / Microsoft

Auf der Game Developers Conference blickte Tommy Refenes von Team Meat zurück auf die Entwicklung von Super Meat Boy . Das fordernde Jump'n'Run war im Oktober des vergangenen Jahres auf der Xbox 360 veröffentlicht worden. Die PC-Version folgte ein paar Wochen später. Laut Angaben des Programmierers konnte sich der Titel auf beiden Plattformen bis dato insgesamt nahezu 400.000 Mal verkaufen. Die PC-Version sei insgesamt erfolgreicher gewesen. (Allerdings war SMB im Rahmen der Steam-Sonderangebote zu Weihnachten auch zu einem Spezialpreis angeboten worden.)

Refenes nutze die Gelegenheit, um etwas gegen Microsoft zu keilen: Der Hersteller sei keine große Hilfe gewesen beim Stapellauf des Spiels. Ursprünglich sei Team Meat versprochen worden, Super Meat Boy werde der einzige Titel sein, der in jener Woche auf XBLA erscheinen wird. Dann aber habe Microsoft Costume Quest genau auf den gleichen Tag gelegt. Auch sei das eigene Spiel dank einiger technischer Probleme erst mit einigen Stunden Verspätung auf die Öffentlichkeit losgelassen und nicht so beworben worden wie einst zugesagt. Den Erfolg habe man sicherlich nicht dem Konzern aus Redmond, sondern den eigenen Marketingbemühungen, der Mundpropaganda und den hohen Wertungen zu verdanken.

Edmund McMillen verriet außerdem, dass das Indie-Studio in Besitz eines 3DS-Devkits ist. Ob man Super Meat Boy für den neuen Handheld portieren wird, wollte er allerdings nicht bestätigen. Ursprünglich hatte das Duo verkündet, man wolle sich nach der Fertigstellung des Level-Editors für die PC-Version einem neuen Projekt zuwenden.


Kommentare

DSFreak schrieb am
Den Erfolg habe man sicherlich nicht dem Konzern aus Redmond, sondern den eigenen Marketingbemühungen, der Mundpropaganda und den hohen Wertungen zu verdanken.
Genau! :D
Ein Riesen-Hype und ein gerechtfertigter noch dazu. Man hat genau das geile Spiel bekommen, das man erwartet hat: Klasse TeamMeat!
paulisurfer schrieb am
Haben die sich definitiv verdient.
Und jetzt bitte eine Neuauflage alter 2D-Isogames (zB wie Fallout oder Baldurs Gate). Versteh nicht wieso heute ALLES unbedingt in 3D sein muss. Ein paar gut modelliert Figuren auf einem HD-Untergrund (natürlich 2D^^) würde mit Sicherheit interassant aussehen. Mit der heutigen Technik könnte man da ein paar echt geile Sache einbauen die in 3D nicht möglich wären wie zB derbe Massenschlachten oder das man extrem weit rauszoomen kann.
XenolinkAlpha schrieb am
Ilsildur hat geschrieben:
GenericEvilEmperor hat geschrieben:Ein Fest für Old-School Gamer! Teilweise so schwer, dass man unter 100 Versuchen es nicht schafft. Aber die Levels sind zum Glück nicht zu lange, also frustriert das ewige Scheitern auch nicht.
Ganz besonders großartig sind die Warp Zones, die Anspielungen auf Klassiker der 8-Bit Ära darstellen. Nostalgie pur, also ich mags. 8)
ja, ich mag supermeatboy auch sehr! aber leider stehen die warp-level nur einmal pro durchgang zur verfügung - und nach 3 versuchen mußt du das ganze spiel von vorne beginnen ... (oder hab ich da was übersehen?)
Die Warp Zones beeinhalten 3 kurze Level. Je Level hast du 3 Versuche. Gibt auch Warpzones wo du einen neuen Charakter freischalten kannst, wenn du mit ihm durchkommst.
Ilsildur schrieb am
GenericEvilEmperor hat geschrieben:Ein Fest für Old-School Gamer! Teilweise so schwer, dass man unter 100 Versuchen es nicht schafft. Aber die Levels sind zum Glück nicht zu lange, also frustriert das ewige Scheitern auch nicht.
Ganz besonders großartig sind die Warp Zones, die Anspielungen auf Klassiker der 8-Bit Ära darstellen. Nostalgie pur, also ich mags. 8)
ja, ich mag supermeatboy auch sehr! aber leider stehen die warp-level nur einmal pro durchgang zur verfügung - und nach 3 versuchen mußt du das ganze spiel von vorne beginnen ... (oder hab ich da was übersehen?)
XenolinkAlpha schrieb am
Ein Fest für Old-School Gamer! Teilweise so schwer, dass man unter 100 Versuchen es nicht schafft. Aber die Levels sind zum Glück nicht zu lange, also frustriert das ewige Scheitern auch nicht.
Ganz besonders großartig sind die Warp Zones, die Anspielungen auf Klassiker der 8-Bit Ära darstellen. Nostalgie pur, also ich mags. 8)
schrieb am

Facebook

Google+