Warner Bros. Interactive Entertainment: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler: Warner Bros.
Publisher: Warner Bros.

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Warner Bros.: Lego-Kur für Herr der Ringe

Warner Bros. Interactive Entertainment (Unternehmen) von Warner Bros.
Warner Bros. Interactive Entertainment (Unternehmen) von Warner Bros. - Bildquelle: Warner Bros.
Wie auf dem offiziellen Blog zu Peter Jacksons The Hobbit-Verfilmung zu lesen ist, wird nach Star Wars, Indiana Jones, Batman, Harry Potter und Pirates of the Caribbean auch Tolkiens Mittelerde-Saga demnächst in Klötzchenform gepresst.

Lego und Warner Bros. haben mit Lego The Lord of the Rings und Lego The Hobbit: An Unexpected Journey sogar gleich zwei Spiele zum Thema in der Mache, für die vermutlich einmal mehr Traveller's Tales verantwortlich zeichnen werden.

Für welche Plattformen die beiden Titel erscheinen werden, ist noch nicht bekannt. Allerdings soll die Herr der Ringe-Versoftung bereits im Juni vom Stapel laufen - eine offizielle Website ist bereits online.


Update 19.12.:

Da hat uns Galadriels Phiole wohl geblendet und virtuelle Bauklötze sehen lassen, wo noch gar keine sind. Die angekündigte Kooperation zwischen Lego und Warner Bros. betrifft vorerst nämlich nur neue Lego-Sets als Spielwaren. Dass diese anschließend auch als Vorlagen für entsprechende Videospiele genutzt werden, ist zwar naheliegend, aber momentan reine Spekulation.

Quelle: The Hobbit Blog

Kommentare

nawarI schrieb am
LEGO Star Wars 2 war für mich eigentlich der erfrühte Höhepunkt der Reihe. Die anderen LEGO-Spiele, trotz gleichem Spielprinzip haben mich irgendwie nicht mehr so sehr begeistert. Hab mir fast alle günstig besorgt, aber nur selten gespielt.
Trotzdem würde ich mich über eine Herr der Ringe-Versoftung freuen. Die LEGO-Spiele gehören schon zu den qualitativ höherwertigen Spielen.
Gibt es eigentlich eine Möglichkeit den geteilten Bildschirm zu deaktivieren? Der hat mich das letze mal eher irritiert. In den Optionen hab ich nix dazu gefunden.
Lieber wie in den alten Lego-SW-Teilen. Die Beschränkung auf einen Bildschirm verringert zwar die mögliche Entfernung, fand ich aber übersichtlicher.
Tobi666 hat geschrieben: [...]Was kmmt als nächstes LEGO Resident Evil oder LEGO Saw??
Irgendwie würde niemand LEGO Saw wirklich ekelig finden. Oh nein, diese Lego-Figur hat eine Hand verloren!! und dort liegt eine Lego-Figur ohne Kopf..!!
Eine glatzköpfige Lego Figur kann man in 9 Teile zerhackstückeln (Hüfte und die beiden Beine bekommt man nur schwer auseinander, aber es geht). Ich glaub Saw ist nur selten so weit geganen.
Druzil schrieb am
Tobi666 hat geschrieben:NEIN!!!! Herr der Ringe Filme sind sooooo geil und Schlacht um Mittelerde eigentlich auch und dann kmmt scheiß LEGO daher gelaufen und will da irgendwas mit machen?! BITTE NICHT! Lego macht ALLES viel kindlicher -.- Was kmmt als nächstes LEGO Resident Evil oder LEGO Saw??
Und wer zwingt dich die Spiele zu kaufen? :roll:
Als damals das erste Lego StarWars raus kam hab ich nur gedacht "hoffentlich wird es irgendwann mal ein Lego HdR geben", weil ich HdR einfach unglaublich toll finde, seitdem ich vor ca. 20 Jahren das erste mal die Bücher gelesen habe. Jetzt wo Lego die Lizenz besitzt wird das hoffentlich bald umgesetzt.
Es wird niemand gezwungen die Spiele zu kaufen und jeder kann sich ja praktisch das Spiel raussuchen, auf das er Lust hat. Bei mir wird es nach dem ersten StarWars (alte Trilogie) das zweite (und wohl dritte) Lego Spiel werden, das ich kaufe.
Das es aber immer wieder Pappnasen gibt, die einem sagen wollen, was man gut zu finden hat und was nicht, oder solche Spiele wäre nur was für 5-10 Jährige, weil nicht anspruchsvoll genug, finde ich immer wieder witzig.
machmalpause hat geschrieben:die Lego Spiele gehen mittlerweile aufn Sack..und HdR noch mehr...kloppmistdatenmüll!
Hast da wohl ein "mir" vergessen!? Oder redest du für die Allgemeinheit? :roll:
johndoe1173938 schrieb am
die Lego Spiele gehen mittlerweile aufn Sack..und HdR noch mehr...kloppmistdatenmüll!
Swatfish schrieb am
Fand die Games am Anfang recht lustig vorallem Lego Star Wars, welches ich mir in der Videothek für ein Wochende ausgeliehen hatte um es mit meinem Kumpel durchzuzocken. Aber das Spielprinzip wiederholt sich ständig und irgendwie gleichen sich die Spiele untereinander zu sehr.
Trotzdem: Ich mag HDR sehr gerne (ähnlich wie Star Wars) und werde gerade weil die Reihe zu meinen Lieblingsfilmen gehört mal ein Auge drauf werfen.
Wolfes74 schrieb am
Für 5 bis 10jährige mag ja ein Lego-HDR o.ä. spielerisch und grafisch anspruchsvoll sein -, ich find es einfach nur lächerlich. :x
Aber jedem das Seine.
schrieb am

Facebook

Google+