Duke Nukem Forever: Präsentation aus Amsterdam - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Shooter
Publisher: 2K Games
Release:
10.06.2011
10.06.2011
10.06.2011
Test: Duke Nukem Forever
68
Test: Duke Nukem Forever
70
Test: Duke Nukem Forever
68

Leserwertung: 73% [18]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Duke Nukem Forever
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Duke Nukem Forever - Präsentation aus Amsterdam

Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games
Duke Nukem Forever (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games

Auf der "Firstlook Gaming Convention" in Amsterdam ist Duke Nukem Forever der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt worden. Randy Pitchford (CEO von Gearbox Software) präsentierte den Ego-Shooter und mittlerweile tauchen immer mehr Videos von der Vorführung auf.

Nach einigen einleitenden Worten (ab circa 2:30 Min.) sind diverse Spielszenen aus dem bereits bekannten Stadion-Level zu sehen, u.a. wird die Interaktion mit der Umgebung und der Bosskampf gegen den "Cycloid Emperor" mit dem Devastator, dem schnell feuernden Doppel-Raketenwerfer, gezeigt. Neues Material im Vergleich zur "Penny Arcade Expo 2010" (wir berichteten) wurde allerdings nicht geboten.


Kommentare

eXeholic schrieb am
Wie der Typ auf der Bühne abgeht ^^ ich werds mir auf jedenfall holen...Duke ftw
ICHI- schrieb am
Also ich finds echt geil.
Crysis 2 und Call of Duty (sowieso) sind für mich Shooter zum abgewöhnen.
Das hier sieht doch mal wieder nach Spaß aus und auch die
Grafik hab ich mir schlechter vorgestellt. Wenn man
sich zb. den Spiegel ansieht in dem Bad usw. das sieht
schon ordentlich aus.
Rickenbacker schrieb am
Ich denke mal da wird es keine großen Unterschiede geben, vieleicht ein paar Texturen mehr auf dem PC, aber nix großartiges.
Zumindest würde es mich doch wundern, aber wer weiss, nacher kriegt die Konsole noch nen exklusiven DLC. :ugly:
breakibuu schrieb am
Rickenbacker hat geschrieben:Sie hätten es zumindest noch auf der Präsentation mit M&T zocken können, dass hat diesen magischen Moment ein bisschen geschmälert. =)
Wars denn überhaupt die PC Version die gezeigt wurde?
Wenn nich würd mich nämlich mal langsam interessieren, wie die Konsolenversionen im vergleich zum PC aussehen
Rickenbacker schrieb am
Sie hätten es zumindest noch auf der Präsentation mit M&T zocken können, dass hat diesen magischen Moment ein bisschen geschmälert. =)
schrieb am

Facebook

Google+