Fallout: New Vegas: Kurioser Bug und ein Update - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Rollenspiel
Publisher: Namco Bandai
Release:
22.10.2010
22.10.2010
22.03.2013
Test: Fallout: New Vegas
85
Test: Fallout: New Vegas
85
Test: Fallout: New Vegas
85
Jetzt kaufen ab 2,49€ bei

Leserwertung: 76% [27]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fallout: New Vegas
Ab 2.49€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Fallout: New Vegas - Kurioser Bug und ein Update

Fallout: New Vegas (Rollenspiel) von Namco Bandai
Fallout: New Vegas (Rollenspiel) von Namco Bandai - Bildquelle: Namco Bandai

Fallout: New Vegas ist seit Anfang der Woche in den USA erhältlich und am morgigen Freitag sollen die europäischen Fassungen verfügbar sein bzw. per Steam freigeschaltet werden. In Nordamerika sorgte allerdings ein sehr bizarrer Bug mit schwebenden Figuren und rotierenden Köpfen (bei allen NPCs) für Aufsehen. Der Fehler trat nicht bei allen Spielern auf, gehört aber mit in das Kuriositätenkabinett.

Auch uns begegneten in der aktuellen Testphase einige Bugs, vor allem was Clippings und Kollisionen angeht - das technische Grundgerüst ist ähnlich wie in Fallout 3 nicht ganz sauber. Kann das Rollenspiel das mit seiner Atmosphäre und guten Quests ausgleichen? Dazu mehr in der Review, die evtl. heute Abend oder spätestens morgen online geht.

Bethesda war nicht untätig und hat bereits ein Update per Steam veröffentlicht, das mehrere nicht näher beschriebene "Quest und Scripting"-Probleme aus der Welt schaffen soll. Die Konsolenversionen sollen ebenfalls "so schnell wie möglich" mit der Aktualisierung versorgt werden. Der Fehler trat in der Form übrigens auch bei Fallout 3 auf (thx 4P-Forum).


Quelle: 1UP
Fallout: New Vegas
ab 2,49€ bei

Kommentare

SpookyNooky schrieb am
OiOlli hat geschrieben:[...] und auf der Karte bin ich mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs aber sonst läuft alles.
Haha, das kenn ich. Wurde aber auch durch n' Fanpatch behoben.
OiOlli hat geschrieben:Welche Militärbasis die ich in Teil 1 gesprengt habe meine ich wohl. Bestimmt nicht Navarro das war weder in Teil 1 noch kann man diese in Teil 4 besuchen weil ein paar Hundert Kilometer dazwischen liegen.
Schon klar, welche Militärbasis du meinst. Der Ort heißt ja schließlich auch "Militärbasis". Ich fragte ja nach dem Teil der Reihe und nicht nach dem Ort. Und wenn ich von ner Menge Muties und Melchior rede, kann ich ja wohl auch kaum Navarro gemeint haben.
N' Absturz hatte ich da nie. Konnte da immer problemlos rein.
Und Fallout: New Vegas ist nicht Teil 4. Ansonsten wäre GTA 4 ja auch nicht GTA 4, sondern... GTA 7!?
Raksoris schrieb am
Termix hat geschrieben:Eine Sache wird hier leider immer wieder unter den Tisch gekehrt:
Ja, Bugs können durchaus behoben werden, aber viele Leute können mit ihrer Xbox360/Playstation3 nicht online gehen oder haben keine Festplatte, was im Falle der Xbox360 noch ein zusätzliches Problem darstellt. Normale Bugs sind zudem nicht so schlimm, aber ständige Freezes? In amerikanischen Foren ist die Rede von 1x jede halbe Stunde und das nicht bei einer Einzelperson mit schlechter Hardware, sondern bei einer ganzen Reihe von Leuten. Sowohl Xbox360, PS3 als auch die PC-Version scheint bei sehr vielen in unregelmäßigen Abständen Freezes auszulösen - der Fortschritt seit dem letzten Speichern geht natürlich verloren.
Und ich verstehe nicht, wie hier gesagt werden kann "Ist doch nicht schlimm, dafür stimmt die Detailverliebtheit!!!!!111einself" - das rechtfertigt Bugs? Dann sollte Gothic 4 auch 60% bekommen und Gothic 3 sogar 80! Was für eine grenzdebile "Argumentation"....
Der Unterschied liegt darin:
Fallout 3 kann man spielen, Gothic 3 dagegen in vielen Fällen nicht einmal starten.
Gothic 3 war im schlimmsten Fall nach 10 Minuten vorbei, weil ein Orc jemanden wichtigen gekillt hatte, das fehlt bei F 3.
Bei Gothic 3 waren die Gegner sehr debil und komplett unbelanced, dass war bei Fallout 3 nicht der Fall.
Und was sieht man bei Gothic 4 ? Eben Bugs, keine Story, keine Atmossphäre und noch! schlechtere Dialoge als im 3 ten Teil mit noch! schlechterer Synchro als Fallout 3.
Und was will was heißen.
OiOlli schrieb am
KeinName hat geschrieben:@OiOlli:
Hehe, die Bugs kenne ich auch noch.
Übrigens: Mit der englischen Version bzw. der deutschen mit "Blutpatch" kann man die Militärbasis ohne Probleme betreten.
Oder wenn man XP benutzt. Das läuft nämlich alles.
Gut die Endvideos werden zu schnell abgespult und auf der Karte bin ich mit Lichtgeschwindigkeit unterwegs aber sonst läuft alles.
SpookyNooky hat geschrieben:
OiOlli hat geschrieben:Ist schön wenn das Spiel beim laden von Gebieten reproduzierbar abschmiert. Oder man die alte Militärbasis nicht erkunden kann die man noch in Teil 1 gesprengt hat.
Und so wie ich Fallout 4 bis jetzt kennen gelernt habe steht es ganz in der Tradition von Interplay und Black Isle. Leider auch was die Bugs angeht. ABer auch was die Detilverliebbtheit und die Abgedrehtheit angeht.
Redest du da jetzt von Fallout: New Vegas oder von Fallout 3? Oder Fallout 2?
Falls Teil 2: Man kann sehr wohl die alte Militärbasis betreten. Ne Menge Muties, die mal Grubenarbeiter waren und von der Enklave dort eingsperrt wurden und Melchior auf Ebene 4 warten da.
Falls Teil 3 oder New Vegas : Kein Wunder, spielt ja auch an der Ostküste bzw. Nevada, und nicht an der Westküste, wie die ersten zwei Teile.
Und Teil 4 gibt's nich.
Welche Militärbasis die ich in Teil 1 gesprengt habe meine ich wohl. Bestimmt nicht Navarro das war weder in Teil 1 noch kann man diese in Teil 4 besuchen weil ein paar Hundert Kilometer dazwischen liegen.
Und klar kann man die Militärbasis betreten. Nur hab ich doch vorher was von Abstürzen geschrieben oder? Rate mal was gemeint war. Das heißt ich komme da nicht rein weil das Spiel abschmiert.
SpookyNooky schrieb am
Zumal es den Bug auch schon in Fallout 3 gab. Wieso wurde der da nicht schon diskutiert?
KugelKaskade schrieb am
Termix hat geschrieben: Und ich verstehe nicht, wie hier gesagt werden kann "Ist doch nicht schlimm, dafür stimmt die Detailverliebtheit!!!!!111einself" - das rechtfertigt Bugs? Dann sollte Gothic 4 auch 60% bekommen und Gothic 3 sogar 80! Was für eine grenzdebile "Argumentation"....
Da muss ich dir Recht geben. Ich versteh insgesamt nicht, warum jetzt genau um diesen Bug im Intro so ein großes Tamtam gemacht wird.
schrieb am

Facebook

Google+